00_Gelesen

Die Frauen vom Meer

Es ist Frühling in Istanbul, als Ferah auf einer Bank einem Mann begegnet, in dem sie ihren Vater Sercan wiedererkennt, der die Familie vor Jahrzehnten verließ. Ferah begibt sich gemeinsam mit ihm auf eine Reise in die Vergangenheit, zu den Frauen der Familie: zu Ferahs Mutter, einer stolzen Tatarin, die dem Vater einst in die Türkei folgte, zu der Deutschen Elisabeth, die Ferahs Sohn heiratete und erfuhr, was das Leben in einer fremden Kultur bedeutet, und schließlich zu ihrer Enkelin, mit der sich der Kreis schließt.
weiterlesen...
00_Lesen

Fahren bei Nebel

Nebel kommt plötzlich, das macht ihn für Autofahrer so gefährlich. Im Jahr 2015 ereigneten sich laut Statistischem Bundesamt 456 nebelbedingte Unfälle mit Personenschaden, dabei wurden 182 Menschen schwer verletzt.
weiterlesen...
00_Gelesen

Wo Geschichte gemacht wurde

Einstmals Zentrum der Macht am Rhein, jetzt Sitz des Entwicklungsministeriums. Einst gingen hier die Mächtigen der Welt ein und aus. Dann geriet es immer mehr aus den öffentlichen Blickwinkeln. Das Bundeskanzleramt von Bonn. Jetzt, rund 40 Jahre nach seiner ursprünglichen Fertigstellung, werden wichtige Teile des Bauwerks der Öffentlichkeit zugänglich gemacht - original und und historisch exakt. Über das "Haus der Geschichte" in Bonn.
weiterlesen...
00_Gelesen

Fürs Alter alles gut geregelt ?

Die gesetzliche Rente reicht selten aus, um sich einen angenehmen Lebensabend zu finanzieren. 1990 bekam der Standardrentner mit 45 Beitragsjahren netto noch rund 55 Prozent des Nettolohnes eines Durchschnittsverdieners. 2015 waren es noch 47,5 Prozent. Nach Berechnungen der Regierung könnte dieses Netto-Rentenniveau bis 2029 sogar noch auf 44,6 Prozent sinken.
weiterlesen...
00_Gelesen

Migration, Familie, Integration

Familienzusammenführung und der Nachzug von Familienangehörigen ist weltweit ein bedeutender Zuwanderungspfad. Migrationssoziologisch handelt es sich um „Kettenwanderung“: Pioniere wandern voraus, orientieren sich im Zielland und schaffen die Voraussetzungen, damit Familienangehörige nachziehen können. Die Asylmigration der zurückliegenden Jahre lässt dies noch einmal unübersehbar werden.
weiterlesen...
00_Gelesen

Die deutsche Währungs-geschichte

Die Währungsgeschichte Deutschlands hat beginnend im Mittelalter eine lange und interessante Reise hinter sich. Sie ist noch lange nicht zu Ende geschrieben. Doch welche Währungsarten gab es in unserer Heimat bereits und warum wurden sie immer wieder gewechselt? Diesen Fragen wird im folgenden Artikel auf den Grund gegangen.
weiterlesen...
00_Lesen

Neuer Ansatz für TTIP

Die Zukunft des geplanten Freihandelsabkommens TTIP steht auf der Kippe. Das größte Risiko für TTIP stellt der Widerstand der Bevölkerung dar. Um das Abkommen noch zu retten, benötigen die Verhandlungsparteien einen Neuansatz.
weiterlesen...