Gesellschaft

Politik: Bestellt und nicht abgeholt

Die drei großen Verlierer dieser EM sind nicht Deutschland, Frankreich und Portugal, wie vielleicht einer meinen könnte. Aus finanzieller Perspektive – für den einen oder anderen weit schmerzvoller als das umstrittene Handspiel von Marc Cucurella – gibt es drei Nationen, die am meisten verloren haben: Spitzenreiter in Sachen Strafgelder sind Kroatien, Albanien und Serbien.
weiterlesen...
00_Gelesen

Die Legende verschwindet, die Stimme bleibt

Es war der 4. Juli 1954. Fast auf den Tag genau vor 70 Jahren. Und der Reporter hieß Herbert Zimmermann. Noch heute erinnern sich nicht wenige (inzwischen natürlich alt gewordene) Zeitgenossen an die legendär gewordene „Stimme von Bern“. Jetzt, ausgerechnet während der Tage der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland, wurde sein Grab aufgelassen.
weiterlesen...
Gesellschaft

Eine Halbzeit mit: Dirk Förmer (Aufstieg und Fall von Alemannia Aachen)

Alemannia Aachen ist nach dem Drittliga-Aufstieg zurück im Profifußball. Es ist das vorläufige Ende einer Achterbahnfahrt: die Alemannia spielte jahrzehntelang in der 2. Bundesliga, als Zweitligist im UEFA-Cup und stieg zur Saison 2006/07 endlich in die Bundesliga auf. Danach begann der schleichende Abstieg und tiefe Fall bis in die Regionalliga.
weiterlesen...