--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

hier alle --->: Titel-Themen


Das politische Virus

Viren sind nicht politisch. Sie sind ein medizinisches Problem. Aber es gibt eine große Ausnahme: Sars-Cov2. Dieses Virus ist politisch. Sicher, in der Bewertung des Virus und in der politischen Auseinandersetzung um Corona-Maßnahmen spielt die Virologie eine wichtige Rolle – vor allem zu Beginn der Pandemie. Je länger aber die Pandemie anhält, desto schwächer wird die Rolle der Virologie. Es wird deutlich, wer das Sagen hat: Politik ist Trumpf. Die öffentliche Meinung ist oft das Trumpf-Ass, Virologie ist manchmal nur die Pik-Sieben.


Ein Geschenk für Gorbi

Das wurmt ihn. Noch immer. Michail Gorbatschow, der letzte Präsident der Sowjetunion, kritisiert bis heute, dass die USA den Zusammenbruch der Sowjetunion und das Ende des Kalten Krieges nur als Sieg feierten. Dabei verpassten sie die Chance, „den Weg des Aufbaus neuer Beziehungen, einer neuen Weltordnung“ zu gehen. Denn genau das war Gorbatschows Ziel in den 1980er-Jahren – aufbauend auf einem neuen Denken in der Friedens- und Sicherheitspolitik.



- ANZEIGE -


Anzeigen

Wenn die Nahrung zur Zinkfalle wird

Eine vollwertige Ernährung wird von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) als gesund empfohlen. Doch die DGE-Experten weisen auch darauf hin, dass bestimmte Stoffe in ballaststoffreicher Kost wie Vollkorn dazu führen, dass der Körper Zink schlechter aufnimmt.

Die Haartransplantation nach der FUE-Methode

Kräftiges Haar assoziieren wir mit Jugend und Vitalität. Novohair bietet innovative Konzepte, die Haarausfall entgegenwirken, dazu gehört die FUE-Methode. Dabei handelt es sich um ein Verfahren zur Haartransplantation, es überzeugt durch Effektivität und nachhaltige Ergebnisse. Transplantiertes Haar lässt sich vom Natürlichen nicht unterscheiden. Novohair hat sich auf die hochwertige Qualitätshaartransplantation spezialisiert. Erfahrung und Know-how gehen Hand in Hand.

Online Bezahlen im Jahr 2021: Das muss man beachten

Bezahlen im Internet ist in den vergangenen Jahren zu einer alltäglichen Sache geworden. Während vor gut zehn Jahren noch viele Menschen mit größter Vorsicht vorgegangen sind, wenn es um online Überweisung eingegangen ist, nutzen wir heute online Bezahlservices nahezu tagtäglich ohne größere Bedenken. Dennoch gibt es einige Dinge, die man beachten sollte, wenn man in dieser Hinsicht keine unnötigen Risiken eingehen möchte.

Risiko Vitamin-B12-Mangel

Es ist allseits bekannt, dass unser Körper Vitamine braucht. Weniger jedoch, welche Folgen ein unerkannter Mangel haben kann. Ein Vitamin-B12-Defizit kann schlimmstenfalls die Nervenstränge in unserem Rückenmark schädigen, aber auch depressive Verstimmungen und Gedächtnisstörungen verursachen.

Tools für den digitalen Arbeitsnomaden

Als sogenannter digitaler Nomade zu arbeiten liegt im Trend und hat weltweit viele Anhänger gefunden. Das sind Menschen, die nur über das Internet arbeiten und Produkte oder Dienstleistungen für alle Arten von Kunden anbieten, während sie die Welt bereisen und jeden Tag neue Erfahrungen sammeln.

Eine Kapsel am Tag – diese Athleten machen sich für CBD stark

Noch vor wenigen Jahren wäre es undenkbar gewesen, dass sich Athleten öffentlich zur Nutzung von CBD bekennen. Schließlich hätten sie damit nicht nur ihre Karriere gefährdet, sondern auch die Aberkennung früherer Titel riskiert. Das alles hat sich geändert, als die Welt-Anti-Doping-Agentur 2017 beschloss, CBD von der Liste der verbotenen Substanzen zu streichen.

Ein Fixpunkt nicht nur für Seeleute

Seeleuten helfen sie bei der Navigation und ermöglichen so eine sichere Heimkehr, für “Sehleute” sind sie vor allem beliebte Fotomotive und Ausflugsziele: Leuchttürme gehören zur Küste einfach dazu. Zwei besonders schöne Exemplare können Urlauber hoch im Norden der Insel Sylt auf dem Lister Ellenbogen bestaunen.

Könnte die Legalisierung von Cannabis dem Jobmarkt und der Wirtschaft helfen?

Cannabis ist nach wie vor in den meisten Formen in Deutschland illegal. Doch was würde passieren, wenn der Staat es legalisiert. Dies muss nicht einmal ein hypothetisches Gedankenexperiment sein, da Cannabis bereits in Teilen der USA und in Kanada vollkommen legal ist und sich dort ein ganz neuer Wirtschaftszweig rund um das wirkstoffreiche Grünzeug gebildet hat.  

Kryptowährungen oder Sparstrumpf?

Die Coronakrise und die Folgen auf den weltweiten Finanzmärkten haben viele Sparer hierzulande stark verunsichert. Denn die Kursentwicklung von vielen Finanz-Produkten zeigt weiter nach unten, so dass viele Privatanleger befürchten ihre gesamten Ersparnisse zu verlieren. Klassische Anlage-Produkte wie Sparbücher oder Tagesgeldkonten sind in Zeiten weiter anhaltender Niedrigzinsen derzeit kaum eine Option, um den Vermögensaufbau voranzutreiben. Demnach stellen mittlerweile viele Verbraucher in Deutschland die Frage welche Anlagemöglichkeiten sich überhaupt noch lohnen.

Themen

Euthanasie auf dem Vormarsch – Ein Überblick

Euthanasie bezeichnet Handlungen, die von der Hilfe und Unterstützung im Sterben – dem Übergang vom Leben zum Tod – bis hin zur aktiven Tötung sterbender oder schwerstkranker Menschen reichen.


Warum heißt die Marke so? Heute: Tchibo

1949 taten sich der Kaffeehändler Max Herz und der Gewürzkaufmann Carl Tchilling-Hiryan zusammen und gründeten mit jeweils 20.000 DM Startkapital die “Frisch-Röst-Kaffee Carl Tchilling GmbH”. Daraus erwuchs eine heutige Milliardenmarke namens Tchibo.


Könnte es eine Sepsis sein?

„Alle sieben Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch an einer Sepsis“, heißt es auf der Seite der Kampagne „Deutschland erkennt Sepsis“, die das „Aktionsbündnis Patientensicherheit“ gemeinsam mit weiteren Organisationen im Februar gestartet hat. Sie soll über die Blutvergiftung aufklären. Denn viele Todesfälle wären vermeidbar – durch frühzeitige Erkennung, Präventionsmaßnahmen und bessere Behandlung.


Weltfrauentag 2021

Der Weltfrauentag ist am Montag, 8. März 2021. Zum ersten Mal fand der Tag am 19. März 1911 in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz statt. Auf der zweiten kommunistischen Frauenkonferenz in Moskau wurde der Termin verschoben. Vor genau hundert Jahren wurde der Weltfrauentag also auf den den 8. März gelegt.


Behagliches Flammenspiel mit Flüssiggas

Ein wärmender Kamin im Haus oder in der Wohnung sorgt in den kalten Monaten für eine gemütlich-kuschelige Atmosphäre. Modelle, die mit Flüssiggas befeuert werden, lassen sich in fast allen räumlichen Gegebenheiten installieren, brauchen keinen gemauerten Schornstein zur Belüftung und werden aus handelsüblichen Gasflaschen versorgt.


Roboter auf dem Vormarsch

Momentan hält die Industrie den Laden am Laufen. Während Restaurants und Hotels geschlossen und die meisten Flugzeuge am Boden bleiben, laufen die Bänder in den großen Produktionshallen trotz Corona auf Hochtouren. Bei den Auftragseingängen hat die Industrie das Vorkrisenniveau bereits überschritten. Nie wurden in einem Dezember so viele Autos neu zugelassen wie 2020. Unter anderem deshalb ist Deutschland, ganz anders als im zweiten Quartal 2020, trotz des sogenannten Lockdowns nicht akut von einer Rezession betroffen.


Stabilität in Gefahr

Dass die nordirische Dimension des Brexits eine besondere Herausforderung werden würde, war immer klar. Das Vereinigte Königreich und die Europäische Union hatten gehofft, dass sie mit einem eigenen Protokoll und gemeinsam vereinbarten Regelungen eine feste Grenze auf der irischen Insel vermeiden können. So sollten alle Aspekte des Belfaster Abkommens (Karfreitagsabkommen) von 1998 bewahrt und die mit dem Brexit unweigerlich verbundenen Einschränkungen auf ein Minimum begrenzt werden. Der nordirische Friedensprozess würde zwar vielleicht ein bisschen aus dem Gleichgewicht geraten, aber ansonsten weitgehend unberührt bleiben.


Europas ehrgeiziger Provinzialismus

Die Europäische Union hat ihre Wirtschaftspolitik zum Besseren gewendet, indem sie sich auf ein 1,8 Billionen Euro schweres Konjunkturpaket für die Zeit nach der Pandemie geeinigt hat, das direkt aus dem EU-Haushalt finanziert werden soll. Über die Hälfte des Pakets – das den langfristigen Haushalt der EU und den Aufbaufonds „Next Generation EU“ in Höhe von 750 Milliarden Euro umfasst – ist speziell für zukunftsorientierte öffentliche Ausgaben vorgesehen.


Der Spuk ist nicht vorbei

Loyal stehen die Republikaner weiter an Donald Trumps Seite. Sie wissen: Auch aus seinem Exil in Florida kann er ihnen gefährlich werden. Vor fünf Jahren sagte Donald Trump bei einer Wahlkampfkundgebung in Iowa seinen mittlerweile berühmt gewordenen Satz: „Ich könnte mitten auf der Fifth Avenue stehen und jemanden erschießen und ich würde keine Wähler verlieren.“ Was damals noch niemand wusste, hat das gerade beendete Impeachment-Verfahren in aller Anschaulichkeit und Abscheulichkeit deutlich gemacht: Trumps Spruch in Iowa war ein Vorzeichen für noch Schlimmeres.


Arzneimittel gegen seltene Erkrankungen

Seit dem Jahr 2000 tut sich viel in der Arzneimittelentwicklung gegen seltene und sehr seltene Erkrankungen. Möglich macht das der wissenschaftliche Fortschritt. Möglich gemacht hat das aber auch ein regulatorischer Eingriff. Die EU hat mit der Verordnung EG 141/2000 die Rahmenbedingungen geschaffen, dass sich die Entwicklung solcher Therapien auch für privat organisierte Unternehmen refinanzieren lässt.


Retter in der Not

Mit seinem berühmten Versprechen, „alles zu tun, was nötig ist“, um den Euro zu retten, befreite Mario Draghi im Jahr 2012 als damaliger Präsident der Europäischen Zentralbank Europa aus einer tiefen Wirtschaftskrise. Jetzt hofft Draghis Heimatland ebenfalls, von ihm gerettet zu werden, wenn er eine neu zu bildende Regierung der nationalen Einheit anführt. Aber selbst für „Super-Mario“ ist der Erfolg alles andere als garantiert.


Die Schwiegermutter der Queen

Karin Feuerstein-Praßer: Alice von Battenberg – Die Schwiegermutter der Queen: Die für etliche Biographien bekannte freie Historikerin stützt sich hauptsächlich auf Informationen Rainers von Hessen, das Großherzogliche Familienarchiv, das Staatsarchiv Darmstadt, Krankenakten und Lebenserinnerungen anderer Familienmitglieder. Die Queen wurde für diese Biographie nicht interviewt.


Die Polterdemokratie

Ähnliche Stimmung wie in den USA: Ein von Rechtspopulisten angeheizter Mob randaliert tagelang in den Niederlanden. Wie konnte es so weit kommen? Geballte Staatsmacht gegen die Anti-Corona-Proteste in Amsterdam. Nachdem die konservative Regierung unter Mark Rutte eine Ausgangssperre verfügt hatte, um die Zahl der Covid-Infektionen in den Niederlanden einzudämmen, kam es Ende Januar 2021 in elf niederländischen Städten zu Krawallen.


Die Welt in Millionstel Millimetern und Billionstel Sekunden

Der Nanokosmos ist die winzige Welt, in der der Millionstel Millimeter die gängige Maßeinheit ist: die Welt der Zellen und der Makro-Moleküle wie Proteinen oder der menschlichen DNA. Sie sind zu klein, um sie mit herkömmlichen optischen Mikroskopen sichtbar zu machen. Im ostbayerischen Regensburg bekommt dieser zu weiten Teil noch nicht vollständig erforschte Kosmos nun eine neue Heimat: Rund 40 Millionen Euro investiert Bayern bis 2023 in das “Regensburg Center for Ultrafast Nanoscopy”, für das jetzt der Baustart erfolgte.