Gesellschaft

Wasserpfeifen und E-Zigaretten versteifen Arterien

Rauchen und Dampfen, ob mittels Zigaretten, E-Zigaretten oder Wasserpfeifen, versteifen die Arterien, verursachen Entzündungen und schädigen die DNA, wie eine Studie unter Leitung der Universitätsmedizin Mainz belegt. Zusätzlich kann dadurch das Risiko einer Infektion mit COVID-19 steigen. Auch eine Verschlechterung der Symptome oder sogar der Tod ist möglich.
weiterlesen...
00_Gelesen

Statt Unsinn*In einfach mehr Anstand!

Ist es wirklich als "Satire" zu bewerten, wenn in einer Zeitung empfohlen wird, die Polizei auf die Müllhalde zu entsorgen, da sie zu nichts anderem zu gebrauchen sei? Seit die sich selbst als "links" verordnende Tageszeitung (TAZ) eine entsprechende Kolumne einer Mitarbeiterin ("mit Migrations- hintergrund") veröffentlichte, bebt es in der deutschen Öffentlichkeit. Doch was bei der TAZ geschah, steht nicht allein für sich. Unsinnige Verrenkungen der "politischen Korrektheit" an der deutschen Sprache sowie regelrechte Sprach-Yogas dort, wo an sich klare Ansprachen nötig wären - wohin driftet die Gesellschaft?
weiterlesen...
feingeist

Der Empfänger

Lenze verarbeitet die Lebensgeschichte ihres Großonkels mithilfe einer fiktiven Figur. Das gelingt ihr, indem sie drei Zeitebenen anlegt, zwischen denen sie hin und herspringt: die Zeit, während der Immigrant in New York Fuß fasst 1925-1939, ein Besuch in Neuss 1949 und die Phase in Buenos Aires bzw. Costa Rica 1953.
weiterlesen...
Gesellschaft

Wurst case Szenario

Die Corona-Pandemie führt so manche Ungerechtigkeit heraus aus einem Schattendasein mitten ins grelle Licht der Öffentlichkeit. Jüngstes Beispiel sind die miserablen Arbeitsbedingungen in Deutschlands Fleischindustrie. Betroffen vom Corona-Ausbruch in diesem Gewerbe sind nahezu ausschließlich Arbeiter mit migrantischem Hintergrund. Überhaupt hat die Pandemie deutlich gemacht, wie sehr einzelne Wirtschaftsbereiche von der Leistung migrantischer Arbeiterinnen und Arbeiter abhängen.
weiterlesen...
Familie

Erkrankungen halten sich nicht an Öffnungszeiten

Die Notdienste der Apotheken und Ärzte machen es möglich, dass Menschen auch nachts, am Wochenende und an Feiertagen dringend benötigte Arzneimittel oder eine medizinische Behandlung erhalten. Doch wo findet man im Fall der Fälle schnell den nächstgelegenen Apothekennotdienst oder die zuständige Bereitschaftspraxis in der Umgebung? Einen entsprechenden Service bietet beispielsweise die App von Das Telefonbuch.
weiterlesen...
Gesellschaft

Miteinander stark gegen Multiple Sklerose

"MS? Du doch nicht, du lachst doch immer." Ähnliche Kommentare begegnen Danielle immer wieder. Die Diagnose erhielt sie mit 30. Ein Schock. "Alle meine Zukunftspläne gerieten ins Wanken", erinnert sich die heute 48-Jährige. Multiple Sklerose kann jeden treffen - jederzeit. Weltweit leben rund 2,5 Millionen Menschen mit der noch unheilbaren Erkrankung, in Deutschland mehr als 250.000.
weiterlesen...
Gesellschaft

Sind Online Casinos bei Männern oder Frauen beliebter?

Glücksspiel ist traditionell ein Spiel für Männer, aber immer mehr Mädchen betreten die Welt dieses Mannes, um zu spielen. Einige Leute gehen immer noch davon aus, als männliches Hobby zu spielen, aber jeder kann Spaß am Spielen haben. In Wirklichkeit fühlen sich Frauen und Männer aus den gleichen Gründen zum Spielen hingezogen: Geld, Spaß und die Erheiterung, zu gewinnen.
weiterlesen...