Aktionen

Vorläufig alles normal?

Wie viele Menschen wirklich an Covid-19 sterben ist derzeit ein großes Thema in den Medien. Schon jetzt deutet sich an, dass in einigen Ländern deutlich mehr gestorben wird als normalerweise zu erwarten wäre. In Spanien und Italien ist das laut Daten vorn Euromomo beispielsweise der Fall. Die Vermutung liegt nahe, dass diese Übersterblichkeit auf das Coronavirus zurückzuführen ist.
weiterlesen...
Gesellschaft

Richtiges Ziel – der beste Weg zum Erfolg

Das Unternehmen mit dem Namen Dirk Rossmann GmbH wurde 1972 von Dirk Rossmann erstellt. Die Familie Rossmann verfügt über 60% der Firma und die Watson-Gruppe mit dem Sitz in Hongkong besitzt 40%. Der Hauptsitz von Rossmann befindet sich in der Stadt Hannover. Heute ist Rossmann als die vertrauenswürdigste beliebteste Drogerie-Kette Deutschlands bezeichnet.
weiterlesen...
Gesellschaft

Vorsichtige Lockerung in Südafrika

Ab den 1. Mai werden in Südafrika die wohl weltweit mit strengsten Lockdown Regeln vorsichtig gelockert. Für 5 Wochen durften Südafrikaner ihre Wohnungen nur zum Einkaufen und für Arztbesuche verlassen. Joggen, Spaziergänge und mit dem Hund Gassi gehen waren nicht erlaubt. Zudem hatte die Regierung rigoros den Verkauf von Alkohol und Zigaretten verboten.
weiterlesen...
00_Gelesen

Norbert Blüm – mehr als bloß der “Mann der Rente”

Norbert Blüm ist tot. Bei den meisten Deutschen beliebt, von vielen geachtet, bei wenigen verpönt - mit ihm hat Deutschland auf jeden Fall ein Original verloren. Der CDU-Mann aus Rüsselsheim passte in keine Schublade. Er glaubte an Gott, aber auch an die Menschen. Er war aus Überzeugung Christdemokrat und dachte und handelte dennoch häufig genug "links". Er wollte sich nicht und nirgends abfinden mit dem Unrecht in der Welt. Und dennoch hat er nie verlernt, sich zu freuen und zu lachen.
weiterlesen...
00_Gelesen

Die Stunde der “…ologen” und “…osophen”

Der Notstand, hatte bereits vor vielen Jahrzehnten Dr. Gerhard Schröder erkannt, sei die Stunde der Exekutive. Also: der Gerhard Schröder von der CDU, der langjährige Bundesinnen-, -außen- und -verteidigungsminister. Natürlich gilt diese Devise auch jetzt. Beim Kampf gegen das Corona-Virus. Doch schon melden sich Kritiker und Bedenkenträger - Soziologen, Politologen, Philosophen. Die Disziplin der Bürger gleiche dem Herdentrieb von Schafen. Und wird eines Tages vielleicht sogar der Ruf nach einem "starken Mann" wieder laut?
weiterlesen...
Gesellschaft

Gärten müssen summen

Immer häufiger alarmieren Studien über das Insektensterben. Die Pollenträger sind nicht nur wichtige Nützlinge in der Forst- und Landwirtschaft. Ohne Bienen und Co. wäre unsere Natur auch erheblich ärmer. Naturfreunde und Gartenbesitzer können durch eine insektenfreundliche Bepflanzung viel dazu beitragen, dass es bei uns weiterhin summt, schwirrt und krabbelt.
weiterlesen...
Gesellschaft

Wunderwelten der Erosion

Arizona trägt seinen Beinamen „Grand Canyon State“ nicht zu unrecht. Zahlreiche Nationalparks und State Parks schützen die einzigartige Natur im und um den Grand Canyon. So wird ein Urlaub in Arizona für Naturliebhaber zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Natur des relativ trockenen und heißen Staats im Südwesten der USA ist geprägt von Wüstenlandschaften und Canyons.
weiterlesen...
Gesellschaft

Krise für die Psyche

Die Corona-Krise bedeutet für jeden einschneidende Veränderungen. Familie und Freunde können zum Teil nur noch aus der Ferne kontaktiert werden. Viele Hobbys fallen durch die staatlich angeordneten Schließungen aus. Der Job wird ins Homeoffice verlegt, bricht ganz weg oder bedeutet in systemrelevanten Berufen Mehrarbeit unter extremen Bedingungen.
weiterlesen...