Lebensart

Bonus ist nicht gleich Bonus

Das iGaming ist heutzutage als Freizeitunterhaltung weltweit anerkannt. Mittlerweile nutzen 26,4% der Nutzer weltweit das Glücksspielangebot in Online-Casinos. Vor einigen Jahrzehnten waren die Casinos noch den Reichen vorbehalten, heute dagegen kann beinahe jeder ein paar Euro zu setzen und auf das große Glück hoffen.
weiterlesen...
00_Gelesen

Brexit gefährdet Lieferketten

Ein harter Brexit würde die Wirtschaft auf beiden Seiten des Kanals stark treffen. Vor allem die weit verzweigten Lieferketten deutscher Schlüsselindustrien könnten leiden. Der Brexit gefährdet diese enge Zusammenarbeit oder macht sie durch Zölle und andere Kosten zumindest teurer, sollten sich die Partner nicht auf ein Freihandelsabkommen einigen.
weiterlesen...
Lebensart

Euro-Goldmünzen vor allem für Sammler interessant

Internationale Goldmünzen, wie Krügerrand oder auch Maple Leaf, sind seit vielen Jahren nicht nur Sammlern ein Begriff. Seit 2002 gibt es aber auch deutsche Euro-Goldmünzen. Diese werden regelmäßig als 100-Euro-, 20-Euro- und seit diesem Jahr auch als 50-Euro-Goldmünzen von der Bundesregierung herausgegeben und gelten als gesetzliches Zahlungsmittel.
weiterlesen...
Aktionen

Das bisschen Haushalt macht auch die Chefin oft alleine

In Deutschland sind 30 Prozent der insgesamt knapp 4,9 Millionen Führungskräfte in der Privatwirtschaft Frauen. Von den vollzeiterwerbstätigen Frauen in Führungspositionen, erledigt noch immer jede Dritte den Hauptteil des Haushalts, während dies bei männlichen Führungskräften ein verschwindend geringer Teil von drei Prozent tut.
weiterlesen...
00_Gelesen

Kartensätze voll im Trend

Wer sich für Kartenspiele interessiert, der weiß um die Qual der Wahl beim beim Kauf eines guten Kartensatzes. Mit zu den wohl berühmtesten Kartendecks gehören die Bicycle-Karten in Rot und Blau. Diese Standard-Karten sind unter anderem ideal für Poker und Kartentricks geeignet.
weiterlesen...
00_Gelesen

Alter Schwede

235 km nördlich vom Polarkreis ist Naimakka anzusiedeln. Der einzige Bewohner heißt Åke Siikavupois, ist 80 Jahre jung und noch recht gut zu Fuß für sein hohes Alter. Das sollte er auch sein, denn Supermärkte, Ärzte, menschlicher Kontakt oder Versorgung sind schlappe drei Stunden mit dem Auto entfernt. Und das bei minus 40 Grad Celsius und Schnee und Eis so weit das Auge gucken kann.
weiterlesen...
Gesellschaft

Von Kuscheltieren und linkem Rassismus

Links und progressiv orientierte Zeitgenossen in Deutschland haben besondere Sympathien für Menschen »mit Migrationshintergrund« und besondere Solidarität auch und gerade für Musliminnen und Muslime. Ihre Motive sind grundsätzlich gut und gerecht. Sie wollen gerade die Gruppen in der Bevölkerung, denen vermehrt mit Fremdenfeindlichkeit begegnet wird, politisch unter ihre schützenden Fittiche nehmen, insbesondere da, wo die Diskriminierung sich gegen die Konfession der »Fremden« zu
weiterlesen...
Gesellschaft

Autobastler und ihre Werkstatt – wie richte ich sie ein?

Das eigene Reich in dem nach Herzenslust am Auto geschraubt werden kann - ein Traum vieler Männer (und einiger Frauen!). Die richtige Ausstattung macht dabei das Leben nicht nur leichter, sondern auch ein ganzes Stück sicherer. Welche Werkzeuge man benötigt, wie man sie in Ordnung hält und wie die private Schrauberwerkstatt sonst noch ausgestattet sein sollte, erfahren Sie hier!
weiterlesen...
12