Der 20-malige Grand-Slam Sieger Roger Federer ist der bestbezahlte Sportler 2020 – rund 106,3 Millionen US-Dollar verdiente der Schweizer seit Juni 2019. Verfolgt wird die Tennislegende von den drei Fußballprofis Christiano Ronaldo (105 Mio.), Lionel Messi (104 Mio.) und Neymar (95,5 Mio.). Die Plätze fünf bis sieben belegen die NBA-Stars James, Curry und Durant. Einziger Einzelsportler neben Federer in den Top acht ist Spitzengolfer Tiger Woods mit Einnahmen von rund 63,3 Millionen US-Dollar in den vergangenen zwölf Monaten.

Laut Forbes hat Federer nur etwa sechs Prozent seiner 106,3 Millionen US-Dollar durch das Tennisspielen verdient – das Gros seines Einkommens konnte er durch Werbeeinnahmen erwirtschaften. Spitzenreiter bei Betrachtung von Lohn und Preisgeldern ist Lionel Messi. Der Schlüsselspieler des FC Barcelona bringt es auf ganze 72 Millionen US-Dollar allein durch sein Tagewerk Fußball.

 

Quelle: https://de.statista.com/infografik/22655/die-bestbezahlten-sportler/?utm_source=Statista+Global&utm_campaign=c009bc0037-All_InfographTicker_daily_DE_PM_KW34_2020_Fr&utm_medium=email&utm_term=0_afecd219f5-c009bc0037-297540269

- ANZEIGE -