66 Prozent der von YouGov befragten Deutschen geben an, wegen Corona in der Öffentlichkeit einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Das sind weniger als in den USA (74 Prozent). Auch in anderen europäischen Staaten ist das Maske-Tragen deutlich verbreiteter, wie der Blick auf die Statista-Grafik zeigt. Im Vereinigten Königreich, wo es erst seit kurzem eine Maskenpflicht in Läden gibt, sind es dagegen nur 38 Prozent. Echten Seltenheitswert hat der Mund-Nasen-Schutz in skandinavischen Ländern. In Schweden liegt der Masken-TrägerInnen-Anteil beispielsweise bei nur sechs Prozent. Aber wie oder wen schützen Masken denn nun wirklich? Alles wissenswerte dazu hat quarks.de in einem FAQ zusammengefasst .

 

Quelle: https://de.statista.com/infografik/22374/umfrage-zum-tragen-eines-mund-nasen-schutzes-in-der-oeffentlichkeit/?utm_source=Statista+Global&utm_campaign=982ca04f6a-All_InfographTicker_daily_DE_PM_KW31_2020_Mo&utm_medium=email&utm_term=0_afecd219f5-982ca04f6a-297540269

- ANZEIGE -