Gesellschaft

Erst drosseln – und später das ganze Potenzial ausschöpfen

In Deutschland ist derzeit maximal ein Balkonkraftwerk pro Haushalt mit höchstens 600 Watt Einspeiseleistung erlaubt. "Die Leistungsfähigkeit der Solarmodule darf die 600 Watt übersteigen. Maßgeblich ist lediglich die Leistung des Wechselrichters – sie darf 600 Watt nicht überschreiten", erläutert Gerome Körbel, Geschäftsführer des Balkonkraftwerk-Anbieters Yuma.
weiterlesen...
Fitness

„Teetied“ mit Aussicht

Die Seele einfach baumeln lassen – das können die Ostfriesen. Vor allem in Dornum. Hier wurde das Freilenzen erfunden, eine Wortschöpfung aus Freizeit und Faulenzen. Frei übersetzt bedeutet das in etwa: seine Zeit mit Geschenken für die Seele füllen. Das kann eine gemütliche „Teetied“ sein, also eine heiße Tasse Ostfriesentee mit Kandis und Sahne bei guten Gesprächen. Oder eine spannende Wanderung über den Meeresgrund.
weiterlesen...