feingeist

Auf trockenen Gräsern

Der Kunstlehrer Samet leistet schon seit vier Jahren in einem kleinen Dorf in Ostanatolien seinen Pflichtdienst an der lokalen Schule ab. Er hofft, alsbald nach Istanbul versetzt zu werden. Als er und sein Kollege Kenan von zwei Schülerinnen beschuldigt wird, sie sexuell belästigt zu haben, schwindet Samets Hoffnung, nach Istanbul versetzt zu werden, auf ein Minimum.
weiterlesen...
feingeist

Bad Director

Bad Director erzählt die Geschichte von Gregor Samsa, gespielt von Oliver Masucci, einem Regisseur in der Post-Midlife-Crisis, dem alles schiefgeht. Auf der Suche nach Liebe und Schönheit erlebt er eine unerwartete Wendung … Oskar Roehler ist mit Bad Director wieder in seinem Element.
weiterlesen...
feingeist

Kinotipp: Was von der Liebe bleibt

Ilyas und Yasemin führen seit 15 Jahren eine glückliche Ehe und betreiben gemeinsam ein Café. Als Yasemin eines Tages vor dem Café von einem Unbekannten erschossen wird, bricht für Ilyas eine Welt zusammen. Gepeinigt von der Sorge um das "Was wäre wenn" und hilflos vor der Zukunft stehend, wird Ilyas auch noch von den Ermittlungen der Polizei gequält.
weiterlesen...
feingeist

Sterben

Als der Dirigent Tom nahende Abschiede als Motiv für seine neue Komposition wählt, erobert das Thema plötzlich sein Leben. Sein dementer Vater ist bereits im Pflegeheim, und seine Mutter steht mit ihren schweren Diagnosen kurz vor dem Tod.
weiterlesen...
feingeist

Es sind die kleinen Dinge

Alice ist ausgelastet mit ihrer Doppel-Verpflichtung als Lehrerin und Bürgermeisterin einer kleinen Gemeinde in der Bretagne. Doch dann kommen zwei Katastrophen auf einmal: Erstens beschießt Sonderling Émile auf seine alten Tage (mit Mitte 60) noch einmal die Schule zu besuchen, um endlich Lesen und Schreiben zu lernen. Und zweitens – noch viel schlimmer noch – die kleine Schule soll geschlossen werden.
weiterlesen...
feingeist

Überleben in Brandenburg

Dem Autorenfilmer Lazlo Kovac (Zoltan Paul) wird die Finanzierung für sein Filmprojekt abgesagt. Zu alt, Herzprobleme und nicht mehr vermittelbar. Wollte der Ungar vom Balaton nicht mal ganz hoch hinaus? Was nun? Weiter seiner erfolgreichen Frau auf der Tasche liegen? Lazlo schlittert in eine waschechte Lebenskrise und findet Trost bei einer „Wahnsinnsfrau“ aus dem Nachbardorf.
weiterlesen...
feingeist

Kleine schmutzige Briefe

England in den 1920er Jahren: In dem kleinen Küstenstädtchen Littlehampton braut sich ein waschechter Skandal zusammen! Eine Reihe von skandalösen Briefen werden an Frauen des Mittelstands verschickt, unter ihnen Edith Swan. Der respektablen Frau werden, dank blumiger und beleidigender Sprache, bösartige Dinge unterstellt.
weiterlesen...
feingeist

Oh la la – Wer ahnt denn sowas?

Eine aristokratische Familie gerät in Aufruhr, als Tochter Alice sich mit François, dem Sohn eines einfachen Autodealers zusammentut. Als das Paar seine Verlobung verkünden will und die zwei Familien zusammenführt, bringen die beiden ihren Eltern DNA-Tests als Geschenk mit. Die sollen die beiden Familiengeschichten noch einmal ganz genau durchleuchten. Doch die unerwarteten Ergebnisse schlagen ein wie eine Bombe.
weiterlesen...
feingeist

Miller’s Girl

Die 18-jährige Schülerin Cairo Sweet ist sehr belesen, in ihrer Klasse ist sie die Beste. Von ihrem Lehrer Jonathan Miller erhält sie eine Sonderaufgabe, sie soll eine Kurzgeschichte im Stil ihrer Lieblingsautoren schreiben. Miller fühlt sich von Cairo angezogen. Zwischen den beiden entwickelt sich eine intellektuelle Beziehung, bei der ein Flirt aus dem Ruder läuft und zu einem emotionalen Katz-und-Maus-Spiel zwischen Lehrer und Schülerin wird.
weiterlesen...