--- Anzeige ---
WebHosting von Host Europe

Technik

Smartphone- Akku und Stromfresser

Kaum einer hält länger als einen Tag. Immer wenn man es braucht ist es leer. Akkupflege und das Handling der Stromfresser können die Lebensdauer einer Akkuladung erheblich beeinflussen. Hier ein paar Tipps!


Smartphone – die Geschenkidee

Smartphone verschenken – aber welches? Auch das Betriebssystem kann entscheidend sein. Will ich cool rüberkommen, viel fotografieren, Musik hören und ein Buch lesen? ist mir ein schneller Datenaustausch per USB wichtig? Mails und Büroanwendungen für unterwegs… Hier eine kleine Entscheidungshilfe


Alle Jahre wieder – Winterreifen

Durchdrehender Winterreifen

In diesen Tagen gilt es, das eigene Fahrzeug wieder winterfit zu machen. Vielleicht ist sogar ein neuer Satz Winterreifen fällig. Lohnt sich das, oder ist ein neuer guter Sommerreifen auch ausreichend? Ganzjahresreifen können die Lösung sein? Nicht immer…


3-D auf jedem TV-Gerät möglich

3-D-Folie auf TV

Eine Folie, diejede beliebige Glasoberfläche in ein voll funktionsfähiges 3D-Display verwandeln kann, wurde jetzt in Japan vorgestellt. Noch steckt diese Entwicklung in den Kinderschuhen, jedoch kann sie z.B. 3-D-TV revolutionieren.


Tastensinn mit Handprothese

Prothese - Kirschtest

Tastsinn mit Prothese: Eine neue Prothese ermöglicht erstmals wieder einen natürlichen Tastsinn. Beim sog.Kirschentest mussten mit der Prothese Kirschen von ihren Stielen befreit werden. Selbst mit verbundenen Augen gelang das 43% der Probanten.


Gas im Holzpelletspeicher

Holzpellets für Heizanlagen und Heizöfen gelten als nachhaltiger kohlendioxidneutraler Brennstoff. Bei der Herstellung werden Autooxidationsprozesse bei bestimmten Holzbestandteilen in Gang gesetzt. Aus ungesättigten Fettsäuren entstehen beispielsweise Gase wie das gesundheitsschädliche Kohlenmonoxid (CO) und verschiedene Aldehyde.


Der brandneue Youngtimer

Jaguar baut die Rennausführung des legendären Jaguar E-Type Lightweight Coupe nach. In Handarbeit entstehen sechs Einzelstücke, zum Kaufpreis von zwei Millionen Euro. Fünf davon sind schon verkauft.


Behindert, und doch voll mobil

Mobilitätsengeschänkt? Fehlende Arme oder Beine? Ausgeschlossen von der Teilnahme am Straßenverkehr? Das ist keine Naturgesetzlichkeit! Sowohl die Autohersteller als auch – mehr noch – eine Vielzahl meist mitelständischer Unternehmen bieten inzwischen Hilfssysteme für die Um- und Ausrüstung von Automobilen an, die – jeweils indiividuell angepasst – die Nachteile körperlicher Einschränkungen überwinden helfen. Und: Es besteht ein Anspruch auf Zuschüsse beim Kfz-Kauf und die volle Kostenübernahme der Sonderausstattung.


Lichtgestalt Radfahrer

Eine ganze Fußballmannschaft an reflektierenden Elementen befindet sich am Fahrrad, so will es der Gesetzgeber. Die im Volksmund „Katzenaugen“ genannten Rückstrahler verteilen sich wie folgt: jeweils zwei gelbe pro Pedal, je zwei gelbe in den Speichen des Vorder- und Hinterrades, zwei rote oder ein großflächiges am Heck sowie einen weißen an der Vorderseite des Velos.


Biken unter Strom

Die Welle rollt. E-Bikes sind kein Geheimtipp mehr, und am Berg steht das Radl richtig unter Strom. Auch die etwas älteren Sportbegeisterten freuen sich dann über hilfreichen Schwung in der Steigung. Längere Strecken lassen sich genussvoll und umweltfreundlich zurück legen. Ein Blick in diese Biker-Welt.