Tierwelt

Hundehalter-Notruf

Jedes Jahr werden zur Ferienzeit Haustiere ausgesetzt – darunter auch viele Hunde. Wenn sie Glück haben, werden sie vor dem Tierheim festgebunden. Wenn es besonders schlecht läuft, verhungern oder verdursten sie im Wald, oder werden überfahren.


Gefährliche Parasiten

Ob Freigänger- oder Hauskatze, wilder Junghund oder gemütliche Couch-Potato: Ein Parasitenbefall ist schnell in die eigenen vier Wände getragen und kann durch übertragbare Krankheiten für Vierbeiner sogar gefährlich werden. Parasiten haben viele Gesichter – ob Zecke, Floh oder Haarling. Die befallenen Haustiere werden Wirt genannt, da sie dem “Schmarotzer” als Nahrungsquelle dienen.


Gefährliche Parasiten

Ob Freigänger- oder Hauskatze, wilder Junghund oder gemütliche Couch-Potato: Ein Parasitenbefall ist schnell in die eigenen vier Wände getragen und kann durch übertragbare Krankheiten für Vierbeiner sogar gefährlich werden. Parasiten haben viele Gesichter – ob Zecke, Floh oder Haarling. Die befallenen Haustiere werden Wirt genannt, da sie dem “Schmarotzer” als Nahrungsquelle dienen.


Ernte-Dank an die Bienen

Äpfel, Birnen, Kürbisse und Erbsen – reiche Ernten im Herbst verdanken wir zum Großteil den Bienen. Ihre Bestäubungsleistung stellt rund 85 Prozent der Pflanzen- und Obsterträge in Deutschland sicher. Bienen erhöhen dabei nicht nur die Menge, sondern auch Gewicht, Größe und Qualität der Früchte.


Reptil des Jahres 2021

Reptil des Jahres 2021: die Zauneidechse. Im Mai ist Paarungszeit für die Zauneidechse! Wer jetzt nach dem flinken Reptil Ausschau hält, hat daher große Chancen, gleich zwei Exemplare auf einmal zu sichten. Die Männchen sind zur Paarungszeit an den Körperflanken prächtig grün gefärbt, der Rest des Körpers ist – wie auch die Weibchen – in Brauntönen gehalten.