--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Themen

Virtuell Abschied nehmen

Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist schwer – und die Beerdigung für Familie und Freunde ein bewegendes Ereignis. Doch nicht immer können alle Hinterbliebenen an der Trauerfeier teilnehmen. Ob aktuell wegen der Corona-Pandemie, durch welche Beerdigungen nur im engsten Familienkreis erlaubt sind, wegen großer Entfernungen oder aus gesundheitlichen Gründen.


Rezept der Woche

Der Apfel ist das unangefochtene Lieblingsobst der Deutschen. Das Kernobst hat nur 45 bis 60 Kilokalorien pro 100 Gramm. Zu den gefragtesten Sorten gehört Pink Lady, eine Kreuzung aus Golden Delicious und Lady Williams, die der Australier John Cripps 1973 erschuf.


Mit dem Rad an Flüssen und Seen entlang

Rund 460 Kilometer auf dem Fränkischen WasserRadweg durch Bayerns Mitte Die Deutschen treten gern in die Pedale. Wie aktuelle Zahlen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) belegen, schwingen sie sich nicht nur in der Freizeit auf das Rad. Immer öfter entscheiden sie sich auch für einen Urlaub auf dem Sattel. Moderne Technologien beflügeln diesen Trend. Vor […]


Schnell und einfach zur eigenen Zisterne

Nur einen kleinen Teil des Wassers im Haushalt verwenden wir für Zwecke, die Trinkwasserqualität erforderlich machen. Den weitaus größeren Anteil spülen wir durch die Toilette und die Waschmaschine oder nutzen ihn zur Gartenbewässerung. Das verursacht nicht nur hohe Wasser- und Abwasserkosten, sondern belastet auch die Grundwasserressourcen, die nicht überall in Deutschland in gleicher Menge und Qualität verfügbar sind.


6 Tipps für die gemeinsame Bestattung in der Natur als Familie oder Freunde

Familien und Freunde wollen oft über den Tod hinaus verbunden bleiben. Traditionell ist das Familiengrab am Friedhof. Bei einer Bestattung in freier Natur finden neben Einzelpersonen, Paaren und Familien auch Freundeskreise einen Baum als gemeinsamen Ort der Beisetzung.


Radeln für die Seele

Vor allem in Belastungssituationen ist ein körperlicher und mentaler Ausgleich unverzichtbar. Aber Entspannung liegt nicht nur in Ruhepausen und Schlaf, genauso wichtig ist regelmäßige Bewegung. Diese stärkt Muskeln und Gelenke, erhöht Durchblutung und Sauerstoffversorgung im Gehirn und setzt Glückshormone frei. Eine einfache Art, in Schwung zu kommen, ist das Radfahren.


Rezept der Woche

Viel Gemüse, frische Kräuter, Geflügel, Salate in allen Variationen, gefüllte Wraps und kalte Suppen: In der warmen Jahreszeit isst man gerne leicht. Vitaminreiche und kalorienarme Leckerbissen auf dem Teller sorgen für Sommerlaune. Ideal für stressgeplagte Familienköche sind dabei leckere Rezepte, die mit dem richtigen Kochgeschirr schnell fertig sind.


Pinselohr mit Backenbart

Am 11. Juni ist Internationaler Luchstag. Seit 2018 wird er als Anlass genutzt, um Interessierten den Luchs näherzubringen. Nachdem der Mensch die wilde Katze hierzulande ausgerottet hatte, kommt die Art nun langsam wieder zurück. Rund 137 Exemplare gibt es aktuell in Deutschland.


Mittelalter hautnah

Hohe Mauern und Türme, prachtvolle Räume und versteckte Geheimnisse: Burgen sind echte Besuchermagnete mit spannenden Abenteuern für die gesamte Familie. Klein und Groß können bei der Besichtigung der jahrhundertealten Bauwerke nicht nur lernen, wie unsere Vorfahren gelebt haben.


Unbeschwert in den Urlaub – trotz Corona

Südtirol verstärkt Hygienemaßnahmen zum Schutz der Gäste Nach und nach werden die strengen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus wieder gelockert. Viele hoffen deshalb darauf, im Sommer doch noch ein paar Tage Urlaub im nahen Ausland verbringen zu können. In Südtirol beispielsweise sind die Beherbergungsbetriebe gut auf die Situation vorbereitet. Unter www.suedtirol.info können sich […]