00_Gelesen

Mahnung zur rechten Zeit

„Wenn die Begriffe sich verwirren, ist die Welt in Unordnung“. Diese, dem chinesischen Gelehrten Konfuzius zugeschriebene, Weisheit kommt einem in den Sinn, wenn die Massendemonstrationen gegen rechtsextremes Werben für „Remigration“ ebenso schlicht wie undifferenziert als „Kampf gegen rechts“ etikettiert werden. Rechts ist wie Links Teil des politischen Spektrums, seine Verfechter gehen von der Ungleichheit der Menschen, der Vielfalt der Begabungen aus, betonen stärker als die auf Veränderung drängende Linke die traditionelle gesellschaftliche Ordnung sowie deren Werte und Normen.
weiterlesen...
Angemerkt

Deutschland, beängstigend Vaterland

Es ist Halbzeit. Halbzeit in dieser Bundestags-Wahlperiode. Halbzeit für das bunte Regierungs-Bündnis aus SPD, Grünen und Freien Demokraten. Halbzeit für eine bis dahin auf Bundesebene noch nie gekannte Dreier-­Konstellation, die angetreten war mit dem anspruchsvollen Versprechen, eine „Fortschrittskoalition“ zu sein und das in den 16 Jahren Merkel-Kanzlerschaft schläfrig gewordene Land wieder auf Trab zu bringen. Na ja, so ganz stimmt es nicht mit der halben Regierungszeit. Denn richtig zu arbeiten begann das Ampelbündnis ja erst ein Vierteljahr nach dem 2021-er Wahltermin. Aber die Stimmung ist mies im Lande. Die Meinungsumfragen zeigen die Berliner Koalitionäre im Keller. Wird die zweite Halbzeit besser? Trotz Ukraine-Krieg? Trotz noch immer ungelöster Migrationsprobleme?
weiterlesen...
00_Gelesen

Weirichs Klare Kante

Die „fünfte Jahreszeit“ biegt gerade in ihre Schlussgerade ein. Ob es um den Orden wider den tierischen Ernst in Aachen, die Goldene Narrenschelle der alemannischen Jokus-Verehrer oder das Stockacher Narrengericht geht - den ausgezeichneten Spitzenpolitikern wird per Zertifikat immer Humor bescheinigt. Eine großangelegte Urkundenfälschung, denn es sind zumeist wenig humorbegabte Preisträger. Nehmen wir den früheren bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber, den griesgrämigen Ex-Bundestagspräsidenten Wolfgang Thierse oder jüngst die von missionarischem Ernst geprägte Außenministerin Annalena Baerbock.
weiterlesen...