Kinotipp

Generation Beziehungsunfähig

Tim hält sich für den Lebemann schlechthin. Der Single datet eine Frau nach der anderen, nur um sich dann nicht mehr bei ihr zu melden, wenn es ihm zu ernst oder zu langweilig wird. Mit dieser Einstellung ist er nicht allein, schließlich geht es vielen anderen seiner Generation ebenfalls so. Sie mögen keine Beziehung führen – manche von ihnen haben zu viel Angst, sich zu binden.


Spirit – Frei und ungezähmt

Wilde Pferde, weite Landschaften und eine taffe Heldin – ein unterhaltsames Kino-Animationsabenteuer für die ganze Familie.


Nebenan

Ein Katz- und Maus-Kammerspiel in einer Berliner Eckkneipe – klug beobachtet, pointiert geschrieben und hervorragend gespielt. Der Film überrascht immer wieder durch neue Volten.  


Shorty und das Geheimnis des Zauberriffs

Eine spannende Reise in die wunderbar farbenfrohe Unterwasserwelt. Der Animationsfilm zeigt auf farbenfrohe Weise, wie wunderschön die Weiten des Meeres sind – und wie wichtig es ist, diese zu schützen.


Judas and the Black Messiah

Der Film ist ein erschütternd authentisches Historiendrama über den charismatischen schwarzen Aktivisten Hampton und seine systematische Verfolgung durch die US-Staatsgewalt. Es ist die wahre Geschichte eines Aktivisten – und seines Verräters.


Mitgefühl

Der dänische Dokumentarfilm erzählt auf berührende Weise von einem Pflegeheim für Demenzkranke, das sich der Pflege seiner Patient*innen verschrieben hat. Ohne Medikamente, dafür aber mit Liebe, Respekt und Mitgefühl. Es ist ein starkes Plädoyer für die Anerkennung von Menschlichkeit in der Altenpflege. Anrührend und inspirierend zugleich.


Ein Kind wie Jake

Der vierjährige Jake zieht gerne Kleider an und spielt mit Puppen. Für Jakes Eltern ist dies kein Problem. Doch als sie eine geeignete Vorschule auswählen wollen, spüren sie den Druck, der von allen Seiten auf sie einwirkt. Eine Familiengeschichte, so berührend wie relevant – grandios gespielt, sensibel in Szene gesetzt.


Der Mauretanier

Mohamedou Ould Slahi (Tahar Rahim) wird von der US-Regierung gefangen genommen und befindet sich jahrelang ohne Anklage oder Gerichtsverfahren im Gefangenenlager von Guantanamo Bay. Slahi hat schon längst alle Hoffnung verloren, als er in der Anwältin Nancy Hollander (Jodie Foster) und ihrer Mitarbeiterin Teri Duncan (Shailene Woodley) doch noch Verbündete findet. Zusammen stehen sie in ihrem verzweifelten Streben nach Gerechtigkeit unzähligen Hindernissen gegenüber.


Filmtipp: Old

Jack (Gael García Bernal) und seine Frau Kate (Vicky Krieps) sind mit ihren Kindern Mark, Amanda und Evelyn im Urlaub und freuen sich auf einen Tag an einem versteckten, abgelegenen Strand. Ganz für sich haben sie das Meer zwar nicht, denn schon bald tauchen andere
Menschen am Strand auf, doch das erweist sich bald als ihr geringstes Problem.


Himmel über dem Camino

„Himmel über dem Camino“ schildert die inspirierende Reise von sechs Pilgern aus Neuseeland und Australien, die sich auf den historischen, 800 Kilometer langen Pilgerweg durch Spanien begeben.