--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Social Media: Google muss schädigende Bewertungen schneller löschen

Wenn Unternehmen oder Selbständige auf Google falsch und schlecht bewertet werden, kann das geschäftsschädigend sein. Ungerechtfertigte Schlechtbewertungen muss Google auf Verlangen deshalb zügig löschen Download sims freeplay for free. Auch in Zeiten einer Pandemie. Das hat das Landgericht Köln in einem Eilverfahren verfügt.

Der Fall

Ein Pharma-Unternehmen beschwerte sich bei Google über eine anonyme 1-Stern-Bewertung, die keinen begründenden Begleittext enthielt project. Anwaltlich ließ das Unternehmen Google auffordern, diese Bewertung zu löschen videos from tiktok iphone. Wie das Rechtsportal Legal Tribune Online berichtet, habe Google daraufhin mit einer E-Mail reagiert und sinngemäß erklärt, dass das wegen der derzeitigen Pandemie-Lage „etwas“ dauern könne: „Aufgrund unserer Vorsorgemaßnahmen als Reaktion auf die Ausbreitung von COVID-19 kann die Beantwortung Ihrer Anfrage länger dauern mac os again. Wir bitten etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen“, so die Antwort-Mail. Jedoch werde man sich schnellstmöglich darum kümmern.

Nach zwei Wochen ohne Ergebnis forderte das Unternehmen Google nochmals zur Löschung auf herunterladen. Darauf erfolgte jedoch keine Reaktion. Deswegen beantragte das Unternehmen beim Landgericht Köln den Erlass einer einstweiligen Verfügung: Google solle gerichtlich verpflichtet werden, die beanstandete Bewertung von der Seite zu nehmen facebook videos herunterladen ohne programm.

Landgericht Köln: Einstweilige Verfügung zur Löschung

Das angerufene Landgericht Köln folgte dem Antrag des Pharma-Unternehmens und droht Google nunmehr ein Ordnungsgeld von bis zu 250.000 Euro an für den Fall, dass die beanstandete Bewertung weiterhin öffentlich bleibe siemens starter herunterladen.

Zur Begründung führt das Gericht aus: Das betroffene Unternehmen habe glaubhaft gemacht, dass die Bewertung willkürlich und ohne reale Hintergrundschilderung vorgenommen worden sei kitchen planner to. Google hätte dagegen beweisen müssen, dass dieser Bewertung eine wirkliche Erfahrung zugrunde liege. Dies sei nicht geschehen. Unter Abwägung der widerstreitenden Interessen erkannte das Gericht deswegen darauf, dass das Interesse des Unternehmens am Schutz seiner sozialen Anerkennung überwiege arma 2 download full version for free.

Zudem hätte Google nach Ansicht des Gerichtes in dem aktuellen Fall schneller handeln müssen. Der pauschale Verweis, die Bearbeitung könne wegen der Corona-Situation länger dauern, reiche zur Rechtfertigung der Verzögerung nicht aus smartphone apps herunterladen.

– Landgericht Köln, Beschluss vom 18.8.2020, Az.: 28 O 279/20
(zitiert nach Legal Tribune Online, abgerufen am 2.9.2020)

(ka)