Weirichs Klare Kante

Stolperstart

Autor Dieter Weirich

„Wer bei mir Führung bestellt, wird sie bekommen“, tönte der designierte sozialdemokratische Bundeskanzler und geschäftsführende Bundesfinanzminister Olaf Scholz vor der Bundestagswahl herunterladen. In der von einem hochexplosiven Anstieg der Corona-Epidemie und der provokanten Einschleusung von Armutsmigranten nach Polen durch den belarussischen Diktator Lukaschenko geprägten gegenwärtigen politischen Krise haben die Ampel-Parteien entweder vergessen, eine entsprechende Bestellung an den künftigen Regierungschef aufzugeben, oder das Selbstbildnis von Scholz entspricht nicht der Realität download real fortnite.

Im Chinesischen hat das Wort Krise eine doppelte Bedeutung. Es steht für Gefahr und Gelegenheit. Der in den Koalitionsverhandlungen wenig sichtbare Scholz hätte die Chance gehabt, sich als Krisenmanager zu profilieren, staatliche Autorität sichtbar zu machen, einen überzeugenden und empathischen Impf-Appell an die Bürger zu richten und den von der Ampel zur Karikatur verkommenden „Aufbruch in eine neue Zeit“ glaubwürdig zu symbolisieren fachbücher gratisen.

Scholz ist offenkundig in die Neuauflage der Merkel-Rolle so verliebt, dass er über Moderieren und Integrieren das Regieren vergisst. Möglicherweise muss er sich zusammen mit seiner Ampel im Kampf gegen die Delta-Variante der Pandemie schon Anfang Dezember wieder korrigieren, falls sich nach dem (nicht gestoppten) Auslaufen der epidemischen Notlage die beschlossenen Abwehrmaßnahmen als unzureichend erweisen facebook videos from groups.

Statt sich bei den von Lukaschenko und seinen Schleppern geschaffenen Erpressungsmanövern klar auf die Seite der Polen zu stellen, die an der vordersten Front europäischer Integrationspolitik stehen und einen neuen Anlauf für europäische Migrationspolitik der Zukunft anzukündigen, spult Scholz ein paar blutleere Sätze über das Böse von Diktaturen ab facebook videos auf handy downloaden. „Staatsmännchen“ spottete ein kritisches Medium.
Dass „jedem Anfang ein Zauber innewohnt“, wie es in dem in die Alltagssprache eingegangenen Gedicht von Hermann Hesse heißt“, kann man bei den Geburtswehen der rot-grün-gelben Regierungskoalition nicht erkennen wie kann man illegal musik herunterladen. Jetzt geht es darum, den Stolperstart möglichst rasch vergessen zu machen.

Dieter Weirich (Jg. 1944), gelernter Journalist, kommentiert jede Woche mit spitzer Feder seine Sicht auf das aktuelle Geschehen in rantlos; mit freundlicher Genehmigung der “Zeitungsgruppe Ostfriesland (ZGO)” free mince games to. Weirich war von 1989 bis 2001 Intendant des deutschen Auslandsrundfunks Deutsche Welle. Zuvor gehörte er eineinhalb Jahrzehnte als CDU-Abgeordneter dem Hessischen Landtag und dem Deutschen Bundestag an, wo er sich als Mediensprecher seiner Partei und als Wegbereiter des Privatfernsehens einen Namen machte youtube mp3 downloaden legal. Außerdem nahm er Führungspositionen in der PR-Branche in Hessen wahr. Weirich, der sich selbst als “liberalkonservativen Streiter” sieht, gilt als ebenso unabhängig wie konfliktfreudig.