Weirich am Montag

 Vorboten für Verbote

Dieter Weirich

Grüne Dialektik heißt, bei der Veränderung der Gesellschaft möglichst nicht den unpopulären Begriff von Verboten zu verwenden, sondern – so Parteichef Robert Habeck – die „Partei der Ermöglichung zu sein“ download hollywood hills for free. Ermöglicht werden soll künftig von den Kommunen aus der Verzicht auf den Traum vieler Familien in Deutschland – das Einfamilienhaus. Mit einem neuen Förder-und Ordnungsrecht soll dem beliebtesten Bautyp in der Bundesrepublik der Garaus gemacht werden download the payroll tax card. Jetzt wird ein Parteitagsbeschluss von 2018 umgesetzt, in dem über „zu viele Tonnen Sand und Kies beim Bauen“ in der Bundesrepublik geschimpft wird 3d modellenen.  

Die Vorboten der Verbote sind beispielsweise veränderte Bebauungspläne im Hamburger Norden, wo man für Einfamilienhäuser keine Genehmigung mehr bekommt bull guard. Dieser Bautyp, von dem es in Deutschland 16 Millionen Exemplare gibt, frisst – sagen die Grünen -zu viel Fläche, verschwendet zu viel Baumaterial und hat eine schlechte Energiebilanz free studio 2014 kostenlos herunterladen. Es soll stattdessen künftig höher gebaut werden, „um mehr Menschen unterzukriegen“, rechtfertigt ein Bezirksamtsleiter diese Pläne.

Der hanseatische Ex-Kanzler Helmut Schmidt, der in Langenhorn ein Doppelhaus bewohnte, dürfte heute nach dem Willen der Grünen solche Absichten nicht mehr realisieren youtube video als mp3 herunterladen android. Was wohl „Schmidt-Schnauze“ dazu sagen würde?

In Köln haben die Grünen den Abschied vom Einfamilienhaus bereits zum Programm erhoben. Stattdessen sollen Hochhäuser auf bereits versiegelten Flächen wie Industriegebieten, Parkplätzen, Gleisen oder Supermärkten entstehen herunterladen. Generell müssten sich die Menschen an weniger Wohnraum gewöhnen. Senioren, zum Beispiel, könnten daher künftig in Wohngemeinschaften zusammenleben filme für kinder herunterladen.

Da man aus langjähriger Erfahrung weiß, dass grünes Bevormundungsdenken die Wahlchancen schmälert, wird in der öffentlichen Diskussion das Thema auf kleiner Flamme gekocht winnetou musik herunterladen. Forderungen nach einem Zulassungsverbot für „fossile“ Autos ab 2025 sowie Rufe nach Verboten für Mikroplastik , Fracking und Ölheizungen sind ausreichend für das Image der strengen Gouvernante im  Super-Wahljahr 2021 mit 5 Landtags- und 3 Kommunalwahlen sowie der Entscheidung für den nächsten Bundestag bingo spiel kostenlos herunterladen.

Viele Bürger befürchten für die nächsten Jahre eine mit den Erfordernissen des Klimawandels begründete „Verbots-Manie“. Die „Alternativen“ nehmen für sich in Anspruch, weit in die Zukunft zu blicken und vor Einschränkungen nicht zurück zu schrecken.

Grüne Ideologien können Auswirkungen auf Gesundheit und Wettbewerbsfähigkeit der Deutschen haben. Man erinnere sich an das Jahr 1984, als die Grünen in Hessen in einer Koalition mit der SPD den Bau einer biotechnischen Anlage der Firma Höchst zur Produktion von Humaninsulin zu verhindern versuchten. Gentechnisch beeinflusste Impfstoffe werden übrigens heute als einzige Chance gesehen, die Corona-Pandemie zu überwinden.

Dieter Weirich (Jg. 1944) war von 1989 bis 2001 Intendant des deutschen Auslandsrundfunks Deutsche Welle. Zuvor gehörte er eineinhalb Jahrzehnte als CDU-Abgeordneter dem Hessischen Landtag und dem Deutschen Bundestag an, wo er sich als Mediensprecher seiner Partei und als Wegbereiter des Privatfernsehens einen Namen machte. Außerdem nahm er Führungspositionen in der PR-Branche in Hessen wahr. Weirich, der sich selbst “als liberalkonservativen Streiter” sieht, gilt als ebenso unabhängig wie konfliktfreudig.