--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

So hat Sachsen gewählt

Das große Beben blieb aus: Die CDU ist bei der Landtagswahl in Sachsen als stärkste Partei hervorgegangen (32,1 Prozent). Doch einen Grund zum Jubeln haben die etablierten Parteien nicht. Mit 27,5 Prozent der Zweitstimmen und einem Zugewinn von 17,7 Prozentpunkten konnte die AfD ihr bisher bestes Wahlergebnis erzielen. Die Linke verlor 8,5 Prozent der Stimmen gegenüber der Vorwahl und landete bei 10,4 Prozent – knapp vor den Grünen (8,6 Prozent), wie die Statista-Grafik zeigt. Mit nur noch 7,7 Prozent steht die SPD auf Platz fünf.
 
Quelle: https://de.statista.com/infografik/19198/ergebnis-der-landtagswahl-in-sachsen-2019/