--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

So haben die Jungen für Europa gewählt

Der Blick auf das Wahlverhalten der 18 bis 29-Jährigen zeigt: Die Grünen haben in dieser Wählergruppe mehr Stimmen bekommen als Union und SPD zusammen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Abstieg der beiden großen Volksparteien in Zukunft fortsetzen wird, ist somit groß. Die Satirepartei Die Partei kommt bei den jungen Wählern auf starke 8 Prozent und liegt damit gleichauf mit der FDP. Die Partei fällt u.a. in sozialen Netzwerken regelmäßig durch Videoclips auf, in welchen sie das Geschehen im EU-Parlament kritisch begleitet. Das starke Abschneiden der Partei kann als ein mögliches Indiz dafür gewertet werden, dass die Präsenz in digitalen Medien für alle Parteien immer wichtiger wird.
 
Quelle: https://de.statista.com/infografik/18164/junge-waehler-bei-der-europawahl/