--- Anzeige ---
WebHosting von Host Europe

Rechte Gewalt in den Bundesländern 2017

In sächsischen Chemnitz kam es in jüngster Zeit immer wieder zu  Aufmärschen von Rechtsextremen, und dabei wiederholt auch zu An- und Übergriffen auf Migranten. Wie die Infografik zeigt, liegt Sachsen im aktuellen Bundesländer-Ranking der rechtsextrem motivierten Gewalttaten pro 100.000 Einwohnern an sechster Stelle – hinter den anderen neuen Bundesländern und Berlin. Spitzenreiter ist Mecklenburg-Vorpommern, die wenigsten rechten Gewalttaten gab es in Hessen. Körperverletzungen sind insgesamt die rechte Gewalttat Nummer eins, mit deutlichem Abstand folgen Widerstand gegen die Staatsgewalt und Brandstiftungen.
 
Quelle: https://de.statista.com/infografik/15213/rechte-gewalt-in-den-bundeslaendern/