--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Gesellschaft

So viel verdienen Adidas, H&M und Co.

Medienberichten zufolge wollen Modehersteller und Handelsunternehmen wie etwa Adidas, Puma, Deichmann und H&M die Mietzahlungen für ihre Ladengeschäfte in Innenstädten vorübergehend einstellen. Wie die Statista-Grafik nahelegt, haben diese Unternehmen im vergangenen Jahr profitabel gewirtschaftet, weswegen ihnen zuletzt eine Welle der öffentlichen Empörung entgegenschlug. Auch aus Kreisen der Politik kam Kritik, so etwa von Bundesjustizministerin Christina […]


Corona in 5G

Im Kontext der aktuellen Corona-Pandemie rückt die Diskussion um den Ausbau der Zukunftstechnologie 5G in den Hintergrund. Doch beide haben mehr miteinander zu tun, als es auf den ersten Blick scheinen mag. 5G ist ein wahres buzzword. Es bezeichnet den Standard für mobiles Internet und Mobiltelefonie – im Grunde also die nächste Stufe unseres 4G-Netzes. Dabei ist 5G wesentlich leistungsstärker als seine Vorgänger. Es gilt als die Grundlage für die Wirtschaft der Zukunft, für die technische Verzahnung von Produktionsprozessen und Lieferketten und den digitalen Austausch zwischen Maschinen.


Das SPD-Gedächtnis und seine Kellermeister

Mehr als 150 Jahre alt ist die SPD. Sie ist damit die älteste deutsche Partei. In diesen anderthalb Jahrhunderten ist viel passiert. Entsprechend lang und vielseitig ist das “Gedächtnis” der Sozialdemokratie. Ein Gedächtnis, das in mehr als 50 Kilometer Akten, in tausenden von Plakaten, in Hinterlassenschaften großer und großartiger Persönlichkeiten in den Untergeschossen der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn lagert – verwaltet und gepflegt von zahlreichen archivarisch geschulten Kellergeistern.


Epochenbruch

Niemand weiß, wie lange die Pandemie dauern wird, wie viele Menschen erkranken werden, wie viele Leben der Coronavirus fordern wird. Was sich aber bereits heute abzeichnet, sind die wirtschaftlichen und politischen Folgen der Coronakrise. Maßnahmen zur Einhegung der Pandemie unterbrechen rund um den Erdball das öffentliche Leben. Ausgehend von China steht in immer mehr Ländern die Produktion still. Globale Lieferketten sind unterbrochen.


Weltweiter Flugverkehr bricht ein

Das Corona-Virus beeinträchtigt den weltweiten Flugverkehr deutlich. Die Statista-Grafik zeigt die prozentuale Veränderung der Anzahl der Abflüge aus 6 Ländern sowie der weltweiten Abflüge für jede Woche in diesem Jahr ab Montag, dem 6. Januar 2020. Jede Woche wurde mit der entsprechenden Woche im Jahr 2019 verglichen. Die Erhebung stammt von dem Reisedatendienst OAG. In […]


Erdogan denkt, Putin lenkt

Idlib, eine kleine, aber überbevölkerte Stadt im Nordwesten von Syrien, die den Menschen in der Türkei bislang unbekannt war, spielt jetzt in der türkischen Außen- und Sicherheitspolitik eine zentrale Rolle. Die Türkei will verhindern, dass die syrische Armee Idlib zurückerobert. Dies hat zu einer schweren Krise geführt, an der auch Russland, die NATO, die USA und die EU beteiligt sind.


Mit Macht und Solidarität gegen das Corona-Virus

Mit allen zur Verfügung stehenden politischen und technischen Mitteln will die nordrhein-westfälische Landesregierung – wie auch die anderen Bundesländer – gegen die weitere Massenverbreitung des so genannten Corona-Virus vorgehen. Das hat Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) nach eingehenden Beratungen u. a mit Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündet. Ungeachtet des Maßnahmenpakets rief der Regierungschef aber auch die Bevölkerung auf, mitzuhelfen und gegenseitige Solidarität zu üben. Ohne solches Zusammenstehen sei die gegenwärtige Krise kaum zu bewältigen.


Ein bisschen Frieden

Vor wenigen Tagen wurde in Doha, der Hauptstadt des Scheichtums Kaar am Persischen Golf, ein Abkommen geschlossen, das in jeder Hinsicht als historisch angesehen werden kann. Auf offener Bühne und ganz offiziell schlossen die US-amerikanische Regierung, vertreten durch Chef-Unterhändler Zalmay Khalilzad, in Anwesenheit des US-Außenministers Mike Pompeo mit den Taliban ein Abkommen über die zukünftigen Beziehungen und ein Ende des seit 2001 andauernden Konflikts zwischen beiden Parteien ab.


Hilfe, es wird Vernunft gefordert!

Hamsterkäufe. Vor allem Knappheit bei Nudeln und Klopapier. Diebstähle – sogar in Krankenhäusern – von Desinfektionsmitteln! Sind die Deutschen denn von allen guten Geistern verlassen? Ja natürlich ist die weltweite Verbreitung des Corona-Virus eine große Gefahr. Doch muss man deswegen gleich den eigenen Verstand an der Garderobe abgeben? Hilfe, uns wird Vernunft abverlangt! Aber es gibt natürlich auch eine gute Nachricht: In anderen Ländern ist es ähnlich. Freilich, wird die Sache dadurch besser?


Schmutzige Geschäfte

Vor zwei Jahren gerieten in Berlin 77 Immobilien im Wert von rund 10 Millionen Euro ins Rampenlicht: Kriminelle oder deren Familienmitglieder sollen sie mit schmutzigem Geld gekauft haben. Ein Jahr später wurde in Bayern Vermögen im Wert von rund 50 Millionen Euro beschlagnahmt, darunter Immobilien. Das Geld zum Kauf soll aus einem großen, milliardenschweren Korruptionsfall stammen, der als „Russische Waschmaschine“ bezeichnet wird. Beide Verfahren laufen noch. Sie sind nur die Spitze eines Eisbergs – Geldwäsche im Immobilienmarkt.