--- Anzeige ---
WebHosting von Host Europe

Ende des Steinkohleabbaus in Deutschland

In Deutschland geht die Epoche des Steinkohleabbaus zu Ende: In diesem Jahr werden die letzten Zechen, Prosper Haniel in Bottrop und Anthrazit in Ibbenbüren, geschlossen. In Nordrhein-Westfalen hat sich der Landtag in dieser Woche mit einem Festakt verabschiedet. Wie die Grafik von Statista zeigt, arbeiteten in den 50er- und 60er-Jahren rund eine halbe Million Menschen unter und über Tage. Mittlerweile sind davon laut Statistik der Kohlenwirtschaft nur noch 5.700 Arbeiter und Angestellte übrig. Der Bergbau in Deutschland wird in erster Linie aus finanziellen Gründen eingestellt. Der Import hat deutlich zugenommen, während der Absatz des deutschen Steinkohlebergbaus immer weiter zurückging.

Quelle: https://de.statista.com/infografik/15437/beschaeftigten-im-steinkohlebergbau-in-deutschland/