Beruf

Teambuilding

Mitarbeiter funktionieren besonders gut als Team. Sie arbeiten sich gegenseitig zu, teilen Aufgaben, kommunizieren effektiver und leisten im Durchschnitt eine bessere Arbeit als ein Team, das aus Einzelkämpfern besteht. Doch ein gut arbeitendes Team entsteht nicht
immer von selbst. Im Gegenteil. Effektive Teambuilding-Maßnahmen sind Aufgabe der Geschäftsleitung – wenn diese sich ein Team wünscht, dass wirklich funktioniert.


Cybermeister

„Öffnen Sie diese E-Mail von ‚McDonald‘s‘ nicht“. Auf meinem Handy-Display poppt in weißen Buchstaben auf grünem Grund das Wort „Warnung“ auf. Darunter steht – mit einem gelben „M“ versehen – „Vi er kede“, ein dänisches „Sorry“. Das klingt irgendwie vertraut und lässt einen unwillkürlich an fettige Burger und Pommes denken, den sündigen Genuss nach einem langen Arbeitstag im Büro. Mit dieser Meldung wird vor einer – als Nachricht von McDonald’s getarnten – Betrugsmail gewarnt, die gerade im Umlauf ist.


Mit dem richtigen Partner zum Erfolg: Daran erkennen Sie einen guten Transportdienstleister

Digitale Auftragsprozesse, kurzfristige Umleitungen aufgrund unvorhergesehener Ereignisse oder die transportrechtlich einwandfreie Abwicklung von Sonderfrachten: Transportdienstleister arbeiten in einem herausfordernden Umfeld. Für ihre Auftraggeber ist die Suche nach dem richtigen Logistikpartner daher nicht immer leicht. Schließlich vertrauen sie dem Spediteur oft wertvolle und terminkritische Sendungen an.


Umlage der Reinigungskosten für Treppenhaus trotz Nutzung nur der Kellertreppe

Die Kosten für die Reinigung des Treppenhauses sind auch dann auf einen Wohnungsmieter anteilig umzulegen, wenn dieser nur die Kellertreppe nutzt. Eine nach der tatsächlichen Nutzung differenzierende Umlage ist nicht praktikabel. Dies hat das Amtsgericht Brandenburg entschieden.


Körperverletzung an hilfewilligem Sanitäter führt zur Bewährungsstrafe

Das Amtsgericht München hat einen 28jährigen Maler aus München wegen tätlichen Angriffs auf Personen, die Voll­streckungs­beamten gleichstehen, Körperverletzung und Beleidigung zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr, nachdem er sich zu Protokoll zur Zahlung eines Schmerzensgeldes von 500 Euro an den verletzten Sanitäter verpflichtet hatte.


Der “Salomo von Blaubeuren”

An einem stattlichen Gebäude in unmittelbarer Nähe des Klosterhofs in Blaubeuren ist ein steinernes Schild mit der Schrift angebracht: „Hier tat Wilhelm Dodel im Jahr 1900 seinen Dienst als Oberamtsrichter“. Von 1892 bis 1913 war er in Blaubeuren aufgetaucht, dem württembergischen Amtsstädtchen unweit von Ulm. Dodel hat nicht nur als Oberamtsrichter in Juristenkreisen von sich reden gemacht, sondern auch als „schwäbischer Salomo“ oder auch nach dem „Blautopf“, der berühmten Quelle des in Ulm in die Donau mündenden Flüsschens Blau, „Blautopfkretzer“. Oder ganz einfach „der Dodel von Blaubeuren“, wie er sich selber nannte.


Skandalkanal

Rund 23 Millionen Menschen, fast 40 Prozent der britischen Gesamtbevölkerung, sahen im November 1995 im Fernsehen, wie der BBC-Journalist Martin Bashir Prinzessin Diana zum Stand ihrer Ehe mit Prinz Charles und zu ihrer Haltung zur Monarchie im Allgemeinen befragte. Das Interview hatte eine weitreichende Wirkung auf die Königsfamilie, war aber auch ein journalistischer Coup, der nun, 25 Jahre später, auf die BBC zurückfällt.


Unzulässige Kündigung eines Arbeits­verhältnisses wegen behördlich angeordneter häuslicher Quarantäne während Virus-Pandemie

Kündigt ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer wegen einer behördlich angeordneten häuslichen Quarantäne während einer Virus-Pandemie, so ist die Kündigung unwirksam. Dies gilt jedenfalls dann, wenn der Arbeitgeber wegen des verzögerten Zugangs der schriftlichen Quarantäne-Anordnung Zweifel hat und vom Arbeitnehmer die Arbeitsleistung fordert.


Entlassung eines Bundeswehrsoldaten wegen Hissens einer deutschen Fahne auf Kreta rechtmäßig

Das Verwaltungsgericht Gießen die Klage eines Soldaten auf Zeit gegen seine fristlose Entlassung abgewiesen. Hintergrund der fristlosen Entlassung war ein Vorfall in der dienstfreien Zeit des Klägers während eines Einsatzes auf Kreta. Hierbei kam es zur Inhaftierung und Verurteilung des Klägers durch die griechischen Behörden. Vorgeworfen wurde dem Kläger, dass er auf einem Felsplateau auf Kreta die griechische Flagge gegen eine mitgeführte deutsche ausgetauscht hätte.


7 Startup-Trends, die Sie kennen müssen!

Manchmal ist es viel leichter, als man denkt, einen genialen, neuen Trend zu kreieren. Das Rezept des symbiotischen Geschäftsmodells ist denkbar einfach und doch oft erstaunlich effektiv: Man nehme zwei aktuelle, erfolgreiche Trends und kombiniere diese zu einer
Symbiose. Dadurch hat man direkt interessierte Kunden aus beiden Lagern, man muss also nicht erst nach neuer Klientel suchen. Außerdem bringt man natürlich nur das Beste aus beiden Welten unter einen Hut, was fast zwangsläufig zu einem hochwertigen Produkt führt.