--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Superspreader Facebook

Rund 1.400 Journalist_innen und Medienschaffende aus 125 Ländern wurden für die Studie “Journalism & The Pandemic” befragt, unter anderem dazu, wer ihrer Meinung nach die meisten Covid-19-Fake-News verbreitet background images for free carnival. Die Antwort ist eindeutig: Zwei Drittel der Befragten sagen, dass Facebook am häufigsten Desinformationen zur Corona-Pandemie verbreitet. An zweiter und dritter Stelle folgen mit deutlichem Abstand Twitter und WhatsApp avi player. Wie toxisch es auf Facebook in vielerlei Hinsicht zugeht, zeigt der Transparenzbericht des Unternehmens. Immerhin geht Facebook mittlerweile verstärkt gegen Fake News und Verschwörungstheorien vor – auch ein Post von Donald Trump, in dem er behauptet eine Covid-19 sei nicht schlimmer als eine Grippe, wurde gelöscht java skript herunterladen. Facebook-Sprecher Andy Stone begründete das damit, Der Inhalt verstoße laut Stone gegen die Richtlinien zur Verbreitung von Desinformationen bezüglich des Coronavirus herunterladen. dass der Inhalt gegen die Richtlinien zur Verbreitung von Desinformationen bezüglich des Coronavirus verstoßen hätte.

 

Quelle: statista