--- Anzeige ---
WebHosting von Host Europe

Trends und Events

Von Undone Look bis Hippie-Chic

Bei den Frisuren tut sich einiges. Die Haarmode präsentiert neue Trends, raffinierte Schnitte und aufregende Farben. Jetzt in der kalten Jahreszeit.


Mut zum Duft

Neue Saison – neuer Duft. Doch für welches Parfüm soll man sich bei der riesigen Auswahl entscheiden? Da ist es hilfreich, zu wissen, dass man Parfüms in verschiedene Gruppen aufteilen kann. Es gibt blumige, klassische, frische und orientalische Düfte und jede Nuance unterstreicht die eigene Persönlichkeit.


Motorsägenkurs – für Anfänger

Dass immer mehr Menschen in den Wald gehen, um sich ihr Brennholz selbst zu machen, weiß mittlerweile jeder. Ebenso ist bekannt, dass die Arbeit im Wald, vor allem mit einer Motorsäge, gefährlich und unfallträchtig ist. Um den richtigen Umgang mit der Motorsäge zu lernen, gibt es Motorsägenkurse.


Roboter sind nicht abergläubig

Wenn sie zwischen dem 13. und 22. Februar 2015 einen Tramper sehen, der aussieht wie eine Eimer mit Schwimmwürsten und einem 12-Volt-Anschluß, dann ist ihnen “Hitchbot” begegnet. Er trampt mit dem Wissenschaftsmagazin Galileo durch Deutschland.


Chance für neue Lesezukunft

Der Blick auf den Büchermarkt zeigt, wie hart im E-Book-Ring gekämpft wird. Im dritten Quartal 2014 lag der Marktanteil der Tolino-Allianz bei 45 Prozent. Dagegen erreichte Amazon nur 39 Prozent. Ein Tolino-Reader von eBook.de kann bald Ihnen gehören. Machen Sie mit beim neuen rantlos-Preisrätsel. Eine große Chance für eine neue Lesezukunft.


Miss Germany 50Plus – 20 Mütter von 49 Kindern

Miss 50Plus 2015: Kerstin Marie Huth-Rauscher (61)

Mit 61 Jahren zur “Miss Germany 50Plus” gewählt : Kerstin Marie Huth-Rauscher hat in Bad Neuenahr 19 Mitbewerberinnen hinter sich gelassen. Die 72-jährige Eva Offenbeck aus München wurde auf den dritten Platz gewählt. “Die Ü-50 sind die neuen 40”, so die Vorjahressiegerin Monika Römer-Emich.


Die große Penisstudie: Der Ost-West-Vergleich

An keinem anderen Tag wird der Vergleich zwischen Osten und Westen so heiß diskutiert wie am Tag der Deutschen Einheit. Zum 24. Mal zelebriert Deutschland am 3. Oktober allgemeiner-vergleich-ost-west seine Wiedervereinigung. Dennoch kann die Bevölkerung die lange Trennung nicht komplett aus den Köpfen verbannen. Die Grenzen und somit auch das Konkurrenzdenken zwischen den alten und den neuen Bundesländern bleiben bestehen.


Noch einmal wie auf Wolken schweben

Segelfliegen, der oft genug unerfüllte Traum in der Kindheit und Jugend. Immer mehr Menschen erfüllen ihn sich seit geraumer Zeit nach Erreichen der beruflichen Altersgrenze. Auf der Wasserkuppe n der Rhön, in der ältesten Segelfliegerschule der Welt, macht die “Generation Silberlocke” mittlerweile schon rund 50 Prozent der Anwärter aus.


Masche für Boshi

Weibliche Öko-Freaks der 68er-Welle konnten und wollten in jeder Lebenslage stricken. Jetzt ist Häkeln angesagt. Junge Leute arbeiten mit Müttern und Omas Hand in Hand. Knall-bunte Häkelmützen sind ihr Label. Geschichten einer Neugeburt.


Zum Alter stehen – die Rolle sehen

In Essen geht die Post ab. Aus dem Nichts entsteht in der Ruhrmetropole ein Mediensturm. Ein schriller Kalender sorgt dort für Furore. Senioren zwischen 75 und 98 Jahren posieren in klassischen Filmszenen. Nichts wird zugeschminkt. Auch mal Bein und Dekolleté gewagt. Es fliegt wieder das weiße Kleid der Marylin Monroe.