5 Länder, die Online-Casinos legalisieren

Es gibt Faktoren, die man berücksichtigen muss, bevor man sich entscheidet, einem Casino beizutreten. Die Länder, in denen Online-Casinos erlaubt sind, bestimmen Ihre Gerichtsbarkeit herunterladen. Glücksspiel ist nicht in jedem Land legal, einige Gesetze regulieren Glücksspielaktivitäten in anderen Ländern.

© Greg Montani auf Pixabay.com

Einige Spieler neigen dazu, Online-Casinos beizutreten, die in ihren Ländern nicht erlaubt sind, indem sie ihren Standort mit einem VPN (einem virtuellen privaten Netzwerk) verbergen horizon go downloaden. Das Gesetz zu brechen ist nicht der beste Weg, Sie können Ihre Lieblingsspiele spielen, ohne Wetten zu platzieren. Wir werfen einen Blick auf 5 Länder, in denen Online-Casinos legalisiert sind. 

Europäische Länder

Die meisten Länder in Europa haben Online-Casinos legalisiert, einige mit strengen Regeln, die die Aktivitäten der Spieler regulieren (was in ihrem Interesse geschieht). 

Großbritannien: Online-Casinos sind in Großbritannien erlaubt, es gibt strenge Regeln, um die Sicherheit der Spieler zu gewährleisten poster zum downloaden. Zum Beispiel ist es in Großbritannien aufgrund der hohen Suchtrate nicht erlaubt, mit der Kreditkarte zu spielen. Die Aktivitäten werden von der UKGC (UK Gambling Commission) reguliert moorhuhn pinball xxl for free.

Deutschland: die Glücksspielaktivitäten sind in Deutschland vollständig reguliert, Online-Casinos, die nicht in Deutschland positioniert sind, dürfen Spieler aus dem Land akzeptieren. 

Asiatische Länder

Nicht viele Länder in Asien haben Online-Casinos legalisiert, einige haben es zu Recht verboten, während andere es in einigen Staaten akzeptieren emergency 4 mods berlin kostenlos. Lassen Sie uns einen Blick auf die verschiedenen Länder werfen. 

Japan: Online-Casinos sind in diesem Land legalisiert, aber mit strengen Regeln five nights at freddy's kostenlosen. Sie müssen zuerst eine Lizenz beantragen, bevor sie mit dem Spielbetrieb beginnen können. 

China- es ist in diesem Land teilweise legalisiert. 

Indien- Online-Glücksspiel ist in Indien mit Ausnahme von zwei Staaten Goa und Sikkim verboten. 

  • Die Philippinen. 
  • Kasachstan. 
  • Thailand. 
  • Singapur. 
  • Macao. 

Afrikanische Länder. 

Die meisten afrikanischen Länder haben Online-Casinos verboten, einige erlauben es bis zu einem gewissen Grad und andere haben es komplett legalisiert wav dateien herunterladen. Hier sind einige der Länder, die es legalisiert haben:

  • Südafrika. 
  • Kenia.
  • Mauritius. 
  • Algerien. 
  • Marokko.
  • Kap Verde.
  • Elfenbeinküste. 

Amerikanische Länder

Nicht in allen Ländern Amerikas sind Online-Casinos legalisiert, vor allem im nördlichen Teil und die Gesetze ändern sich von Zeit zu Zeit. Diese Liste enthält Länder, die es komplett und teilweise legalisiert haben. 

Trinidad. 

  • El Salvador.
  • Argentinien. 
  • Peru.
  • Tobago. 
  • Costa Rica. 
  • Kanada. 

Ozeanien und Australien

Einige andere Länder und Kontinente haben Online-Casinos legalisiert, Länder wie; Neuseeland, das in Ozeanien ist, es hat Online-Casinos legalisiert (dies ist auf die im Land ansässigen beschränkt). Online-Casinos sind in Australien vollständig legalisiert, für diejenigen, die ein Interesse daran haben, auf Casinos von dort zu spielen. 

98 Länder erlauben Online-Casinos, ohne eine Lizenz zu benötigen. Von diesen 98 Ländern wird es 1 geben, das zu Ihrer Gerichtsbarkeit passt. Es ist wichtig, dass Sie die Glücksspielgesetze eines Landes überprüfen, was legalisiert ist und was nicht, bevor Sie anfangen zu spielen. Das Gesetz zu brechen, wird Sie nur in Verlegenheit bringen und Ihr Spielerlebnis verderben.