--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

So cool kann Campen sein

Klimaanlagen schaffen Wohlfühltemperaturen in Wohnwagen und Wohnmobil

Frei und flexibel den Urlaub genießen, ohne dabei auf Komfort zu verzichten chrischona frauenfeld predigten. Effiziente Klimaanlagen sorgen für Wohlfühltemperaturen im Wohnmobil. Foto: djd-k/Webasto

Immer nah an der Natur, immer flexibel und auf eigene Faust unterwegs herunterladen. Urlaub mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen, das bedeutet für viele Freiheit pur. Jeden Tag kann man nach Lust und Laune neue Ziele ansteuern und gleichzeitig mit der rollenden Ferienwohnung den gebotenen Abstand zu anderen Urlaubern halten zeichenprogramm kostenlos downloaden deutsch vollversion. Allerdings soll bei aller Flexibilität der Komfort nicht zu kurz kommen. Ein Wohnmobil, das beispielsweise tagsüber in der Sommersonne stand und sich entsprechend aufgeheizt hat, verspricht nicht wirklich eine erholsame Nachtruhe google play store download mobile phone. Wer sich nach Touren in der Natur ein Plätzchen zum Abkühlen wünscht, kann eine Klimaanlage nachrüsten und so jederzeit für die persönliche Wohlfühltemperatur sorgen sparkasse app herunterladen.

Einfache Nachrüstung auf dem Fahrzeugdach

Klimaanlagen, die nach Bedarf heizen oder kühlen, ermöglichen den Urlaub auf vier Rädern zu jeder Jahreszeit antivirus programm kostenlosen vollversion chip windows 10. Foto: djd-k/Webasto

Bei Reisemobilisten stehen leistungsfähige Klimaanlagen für die Dachmontage hoch im Kurs need for speed to download. Ihr Vorteil: Sie fügen sich exakt in den üblichen Dachfensterausschnitt von 40 mal 40 Zentimetern ein. Das ermöglicht eine unkomplizierte und kostengünstige Nachrüstung in der Fachwerkstatt vor Ort Christmas pictures to. Die Serie Cool Top Trail von Webasto etwa ist für Wohnwagen und Reisemobile von bis zu zehn Metern Länge geeignet. Zur Wahl stehen, passend zur Fahrzeuggröße, drei Leistungsstufen zwischen 2 und 3,4 Kilowatt eps datei kostenlos. Sie bieten nicht nur eine wirksame Kühlfunktion für heiße Sommertage, sondern lassen sich dank Wärmepumpe auch zum Heizen nutzen – praktisch unter anderem für Touren in der Übergangszeit oder in die Berge download apple watch 3 dials. Mit dem großen Betriebsbereich von -5 bis +50 Grad Celsius sind mobil Reisende ganzjährig komfortabel und angenehm temperiert unterwegs. Unter www.webasto.de gibt es weitere Informationen und Adressen von Fachwerkstätten aus der eigenen Region.

Tipps für den effizienten, sparsamen Betrieb

Ein praktischer Vorteil ist außerdem, dass Aufdachklimaanlagen in der Regel wartungsfrei sind. Unterwegs empfiehlt es sich allerdings, regelmäßig Laub und Schmutz zu entfernen und den Abluftfilter einmal wöchentlich zu reinigen, da sonst Heiz- und Kühlleistung beeinträchtigt werden können. Vor dem Einschalten der Anlage ist es eine gute Idee, erst die Stauhitze durch weit geöffnete Wohnmobiltüren, -fenster und -luken nach außen zu befördern. Danach alles fest schließen, damit die Klimaanlage das rollende Urlaubsdomizil schnell und sparsam herunterkühlen kann. Bei offenen oder undichten Fenstern dauert dies entsprechend länger. Viele Anlagen werden bequem per Fernbedienung bedient. Dennoch empfiehlt es sich, beim Kauf darauf zu achten, dass die Klimatisierung zusätzlich direkt am Gerät bedienbar ist. Somit bleibt sie auch dann steuerbar, wenn die Fernbedienung defekt oder nicht auffindbar ist oder die Batterien leer sind.