--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Rezept der Woche

Putenfilet mit zweierlei Spargel im Speckmantel und Radicchiosalat

Zutaten

© djd-mk/Deutsches-Geflügel.de

Für 4 Personen: 650 g Putenfilet, 1 Radicchio, 12 Stangen weißen Spargel, 12 Stangen grünen Spargel, 24 Scheiben Frühstücksspeck, 6 EL Öl, 1 EL Butterschmalz, 1 Zitrone, 70 g Parmesan, 2 EL Butter

Zubereitung

Holzige Spargelenden entfernen, weißen Spargel komplett schälen, beim grünen Spargel nur das untere Drittel glückwünsche zum herunterladen. Scheibe Speck um jede Spargelstange wickeln und in 2 EL Öl ca. 10 Minuten braten. Radicchio in Streifen schneiden und mit Dressing aus Zitronensaft und -schale, Salz, Pfeffer und 4 EL Olivenöl mischen application template for free. Putenfilet in Medaillons schneiden und in Butterschmalz von beiden Seiten etwa 4-5 Minuten braten.

Währenddessen für das Dressing die Zitrone waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen wizadora app herunterladen. Zitronensaft mit -schale, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Den Parmesan fein reiben. Kurz vor dem Servieren die Butter zum Fleisch geben und erhitzen, bis sie hellbraun wird und ein nussiges Aroma annimmt download the game faster.

Die Radicchiostreifen mit dem Dressing vermischen. Je 3 Spargelstangen pro Sorte auf einen Teller geben, den Radicchio darauf verteilen. Das Putenfilet auf den Spargel geben und das Ganze mit der braunen Butter beträufeln frakturschrift downloaden. Mit Parmesan bestreuen und genießen.