--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Städtetrip mit Shoppingglück in besonderen Zeiten

Oldenburg bietet die idealen Zutaten für den festlichen Weihnachtseinkauf

Kein Weihnachtsmarkt, aber trotzdem weihnachtliche Atmosphäre: Impressionen aus dem Oldenburger Nikolaiviertel in der Innenstadt windows 1909 herunterladen. Foto: djd/Oldenburg Tourismus und Marketing/Mario Dirks

(djd). Die gute Nachricht: Im Laufe des Jahres 2021 könnte es eine langsame Rückkehr zur Normalität geben www viber herunterladen de. Die Wintermonate jedoch stellen die Menschen in Deutschland sowie Gastronomie und Handel ein weiteres Mal auf eine harte Probe. Gönnen aber sollte man sich auch und gerade in schwierigen Zeiten etwas – beispielsweise einen Einkaufsbummel in Oldenburg minecraft for free german full version windows 10. Die Stadt im Nordwesten Niedersachsens fasziniert mit einer vielseitigen Architektur und vor allem mit Shoppingerlebnissen in einer der größten und ältesten deutschen Fußgängerzonen adobe connect add in kostenlos. Was unter den jeweils geltenden Corona-Vorgaben in Oldenburg geboten ist, erfährt man tagesaktuell unter www.oldenburg-tourismus.de und unter Telefon 0441-36161366 was heißt herunterladen bei spotify.

Außergewöhnliches Sortiment und persönlicher Service

Die Stadt vereint urbanes, großstädtisches Empfinden mit einem eher kleinstädtisch anmutenden, größtenteils inhabergeführten Einzelhandelsangebot von hdfilme.tv downloaden. Die Geschäfte zeichnen sich durch ein außergewöhnliches Sortiment und persönlichen Service aus. In der Fußgängerzone findet sich ein bunter Branchenmix aus internationaler Mode, Kunsthandwerk und Design, die großen Einzelhandelsketten wiederum sind wie in jeder Großstadt selbstverständlich auch in Oldenburg vertreten download vector graphics for free. Und nicht zu vergessen: Oldenburg bietet sowohl für die kleine als auch die große Geldbörse passende Möglichkeiten.

Atmosphäre und Erlebnis in der Vorweihnachtszeit

Oldenburg fasziniert mit einer vielseitigen Architektur und mit Shoppingerlebnissen in einer der größten und ältesten deutschen Fußgängerzonen music free of charge legal without registration. Foto: djd/Oldenburg Tourismus und Marketing/Thorsten Krüger

Der Oldenburger Weihnachtsmarkt ist abgesagt – ein breites Angebot fürs Weihnachtsshopping und eine festliche Atmosphäre mit Musik und Lichterglanz sorgen dennoch für einen stimmungsvollen Shoppingtag Download web pages offline. An zwei Samstagen sorgen Musik und Walking Acts für besonders festliche Stimmung. Zudem gibt es einen sogenannten Street-Art-Adventskalender. Auf 24 Stellflächen im gesamten Bereich der Innenstadt entsteht live jeden Tag ein neues Street-Art-Werk unterschiedlichster Künstler herunterladen.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und eine unkomplizierte Anreise

Oldenburg bietet nicht nur Shopping-Erlebnisse, sondern auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten: beispielsweise das klassizistische Prinzenpalais, das Renaissance-Schloss, die sehenswerte Hauptkirche St. Lamberti oder auch der Glockenturm Lappan. Bequem ist auch die Anreise: Die Stadt ist in das Weser-Ems- und Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn eingebunden, vom Hauptbahnhof erreicht man in nur wenigen Gehminuten die Innenstadt. Wer derzeit lieber mit dem Auto anreist: Über die Autobahnen 1, 28 und 29 ist Oldenburg mit dem Pkw aus allen Richtungen gut erreichbar.