--- Anzeige ---
WebHosting von Host Europe

Reisefieber abseits des großen Trubels

Kurzreisetipps für Best Ager – von Warnemünde bis Passau

Best Ager unternehmen einer Umfrage des Onlineportals Statista zufolge am häufigsten Kurzurlaube. Foto: djd/www.kurzurlaub.de/farbkombinat – stock.adobe.com

Sie wollen sich etwas gönnen und lieben es zu verreisen: Best Ager ab 50 Jahren unternehmen laut einer Umfrage des Onlineportals Statista am häufigsten Kurzurlaube, 42 Prozent der Befragten sogar mehrmals pro Jahr. Wer schon viel gereist ist und Metropolen wie Berlin, Hamburg oder München kennt, wünscht sich vielleicht mal an andere schöne Orte zu reisen – abseits vom ganz großen Trubel, aber dennoch im eigenen Land.

Erholsame Strandspaziergänge

Wie wäre es zum Beispiel mal mit einer Herbst- oder Winterauszeit in Warnemünde, auf Wangerooge oder in Büsum? Gerade in der kühlen Jahreszeit sind Ost- und Nordsee schöne Ziele zum stillen Erholen. Bei Strandspaziergängen kann man – warm eingepackt – Ruhe, Weite und frische Seeluft genießen, bevor man sich anschließend im Hotel mit einem warmen Grog, einem leckeren Essen oder einer Wellnessanwendung verwöhnen lässt. Pure Entspannung inmitten traumhafter Landschaften verspricht ebenso ein Wanderurlaub im Teutoburger Wald.

Besuch im Venedig Bayerns

Erholen in der Natur: Wanderurlaube sind bei den sogenannten Best Agern beliebt. Foto: djd/www.kurzurlaub.de/Tourismusverband Sächsische Schweiz/Michael Bader

Wer lieber eine Städtetour unternimmt, findet abseits der großen Metropolen zahlreiche schöne Städte. Zum Beispiel Passau, das gerne Venedig Bayerns genannt wird. Wer durch die engen Gässchen der Altstadt – auf der schmalen Landzunge zwischen den Flüssen Donau und Inn – bummelt und die beeindruckende Barockarchitektur sieht, weiß warum. Zu den Sehenswürdigkeiten der Drei-Flüsse-Stadt gehören zum Beispiel der St. Stephansdom mit der größten Domorgel der Welt, die fürstbischöfliche Residenz mit dem Domschatz- und Diözesanmuseum und die Veste Oberhaus, eine der größten und mächtigsten Burganlagen Europas. Ein Aussichtsturm bietet dort einen weiten Panoramablick über die Stadt. Wer gerne Sightseeing mit Aktivitäten in der Natur verbindet, kann von Passau aus Wanderausflüge in den Nationalpark Bayerischer Wald unternehmen. Interessante Reisearrangements für jede Urlaubsart findet man etwa beim Onlineportal www.kurzurlaub.de.

Kultur und Natur in Leipzig

Auch das thüringische Weimar und das sächsische Leipzig sind attraktive Reiseziele. Bereits Johann Sebastian Bach oder Friedrich Schiller wussten die Schönheit und das kulturelle Leben Leipzigs zu schätzen und verbrachten dort viel Zeit. Wer die Stadt entdecken will, sollte aber nicht nur bekannte Highlights wie Thomaskirche, Nikolaikirche, Bach-Museum, Auerbachs Keller oder das Völkerschlachtdenkmal besuchen, sondern auch eine Entdeckungstour durch den Auenwald unternehmen. Dabei handelt es sich um eines der größten Auenwaldgebiete Mitteleuropas, das sich in einem breiten Streifen von Nord nach Süd mitten durch die Stadt zieht.

Quelle: https://www.pressetreff.de/text/61981-reisefieber-abseits-des-grossen-trubels/