Radeln mit Wein und Literatur

Neue Broschüre stellt die schönsten Touren in der Region Marbach-Bottwartal vor

Die reizvolle Landschaft des Bottwartals lädt zu abwechslungsreichen Radtouren ein Calculator download for free. Foto: djd/Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal/Corinna Jacobs

(djd). Grüne Weinberge, bunte Streuobstwiesen und Felder, romantische Weindörfer und sehenswerte Burgen: Die schwäbische Ferienlandschaft Marbach-Bottwartal hat viele reizvolle Seiten, die man am besten mit dem Fahrrad erkunden kann all video downloader kostenlos. Das Radwegenetz ist gut ausgebaut und ermöglicht abwechslungsreiche Ausfahrten. Der Genuss kommt dabei nie zu kurz, Wein und Literatur spielen eine große Rolle dll bestanden.

Entdeckungstouren zu Burgen, Türmen und Sonnenuhren

Radrundtouren, Mountainbike-Trails oder geführte Radausflüge? Die Landschaft bergig, hügelig oder flach sprachpakete für visual studio herunterladen? Am Fluss entlang oder durch die Weinberge? Der Landstrich zwischen Neckar, Bottwar und Murr hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Eine neue Broschüre stellt alle Möglichkeiten vor, sie kann unter www.marbach-bottwartal.de direkt heruntergeladen oder bestellt werden libreoffice für mac kostenlos downloaden. Eine leichte Tour vorbei an den Burgen, die über der “Wein-Lese-Landschaft” thronen und ihr Bild prägen, ist beispielsweise die Burgentour imovie macbook air. Die rund 30 Kilometer lange Route führt Radler unter anderem zu Burg- und Schloss Hohenbeilstein, Burg Lichtenberg bei Oberstenfeld und dem Wunnensteinturm bei Großbottwar apple music all titles. Gleich sechs Sonnenuhren kann man auf der 40 Kilometer langen Sonnenuhrentour entdecken. Zum Beispiel in Marbach, Gronau, Großbottwar und in Steinheim amazon downloaden serie. Es lohnt sich, etwas mehr Zeit einzuplanen, denn unterwegs locken viele weitere Sehenswürdigkeiten: in Marbach am Neckar etwa Schillers Geburtshaus sowie das Schiller-Nationalmuseum und das Literaturmuseum der Moderne oder in Steinheim an der Murr das Urmensch-Museum winrar windows 10.

Eine Station auf der Burgentour ist beispielsweise Burg Hohenbeilstein auf einer Anhöhe über der Stadt Beilstein download invitations. Eine Station auf der Burgentour ist beispielsweise Burg Hohenbeilstein auf einer Anhöhe über der Stadt Beilstein. Foto: djd/Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal/Stuttgart Marketing/Achim Mende

Geführte Radtouren mit viel Genuss

Neben sieben Rundtouren stellt die Broschüre vier geführte Touren vor, unter anderem eine E-Bike-Genuss-Radtour entlang des Wein-Lese-Weges, die von zertifizierten Weinerlebnisführern begleitet wird. Dabei lernen die Radler die traumhafte Keuperlandschaft des Bottwartals mit ihren Streuobstwiesen und Weinbergen kennen, erfahren viel Neues rund um das Thema Wein und werden mit leckeren Köstlichkeiten und den dazu passenden Tropfen verwöhnt. Schöne Raderlebnisse versprechen außerdem Touren entlang der verschiedenen Radfernwege, die direkt durch die Ferienlandschaft führen: etwa der Neckartal-Radweg oder der Württemberger Weinradweg. Mountainbiker kommen in der Region ebenso auf ihre Kosten, zum Beispiel auf der Oberstenfelder Mountainbike-Runde. Die Trails wurden eigens fürs Mountainbiken angelegt. Die neue Broschüre bietet viele weitere Tipps für den Radurlaub, etwa zu E-Bike-Ladestationen, Rad- und Wanderbussen oder Bett+Bike-Betrieben. Zudem enthält sie eine Touren-Übersichtskarte und verlinkt zu digitalen Tourbeschreibungen.