--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Lebensart

Neuer Look fürs Hörgerät

“Hearables” sind aus dem Straßenbild nicht mehr wegzudenken. Die winzigen Kopfhörer, die drahtlos im Ohr getragen werden und sich mit jedem Smartphone verbinden lassen, nutzen immer mehr Menschen ganz selbstverständlich. Musik, Telefonate, Navigationsansagen – all das wird via Bluetooth direkt ins Ohr übertragen. Jetzt hat der erste Hörgeräte-Hersteller eine Hörlösung entwickelt, die sich optisch nicht mehr von Hearables unterscheidet.


Frühlingserwachen in Rosa:Mandelblüte an der Deutschen Weinstraße

Wenn der Frühling in Deutschland gemächlich Einzug hält, ist die Deutsche Weinstraße längst schon von der Sonne wachgeküsst: Soweit das Auge reicht, beginnen hier ganz früh im Jahr die Mandelbäume zu blühen und kleiden die Region in schönste Rosatöne. Von Bockenheim an der Weinstraße bis nach Schweigen-Rechtenbach verwandelt sich die Landschaft in ein rosa Blütenmeer und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen in der Frühjahrsonne ein.


Jeder Einbruch ist einer zu viel

Materielle Schäden eines Einbruchs werden in aller Regel von der Hausratversicherung übernommen. Die psychischen Folgen müssen die Opfer der Kriminellen allein verarbeiten. Bei vielen ist das Gefühl der Sicherheit in den eigenen vier Wänden nachhaltig beeinträchtigt, so mancher zieht nach einem Einbruch sogar um.


Bescheid wissen und sicher unterwegs sein

Unabhängig und flexibel unterwegs sein: Immer mehr Menschen machen Urlaub im Reisemobil oder Wohnwagen. Wohnmobile benötigen wie jedes andere Kfz eine Haftpflichtversicherung, diese übernimmt aber lediglich Unfallschäden am fremden Fahrzeug. Darüber hinaus sollte man eine Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung abschließen. Die Vollkasko etwa schützt vor Vandalismus – und gerade auf Campingplätzen ist Vandalismus gar nicht so selten.


Sofawahl für Tierfreunde

Sie sehen eine wunderschöne neue Couch. Ihre Katze jedoch sieht darin nur eine Einladung zum Krallenwetzen. Und Ihr Hund hat nichts Besseres im Sinn, als es sich nach einer langen Gassirunde im Regen auf dem neuen Sofa gemütlich zu machen. Da besteht ganz offensichtlich ein Interessenskonflikt. Hund, Katze, Sofa – kann das überhaupt gut gehen?


Telekommunikation: Sonderkündigungsfrist bei Umzug

Nach dem Telekommunikationsgesetz besteht für den Fall eines Umzuges ein Recht zur Sonderkündigung, § 46 Abs.8, Satz 3 TKG. Diese Frist beginnt mit dem Datum des tatsächlichen Umzuges. Für den Fristbeginn reicht nicht ein nur beabsichtigtes Umzugsdatum. So sagt es das Oberlandesgericht Düsseldorf.


Insektenparadies und Augenweide

Naturnahe, insekten- und tierfreundliche Gärten erfreuen sich großer Beliebtheit. Mit offenen oder halbgefüllten Rosensorten lassen sie sich als Naturparadies gestalten, in dem sich Menschen ebenso wohlfühlen wie Fluginsekten oder Vögel. Neben sogenannten Bienenweide-Rosen gibt es eine Vielzahl weiterer Sorten, die Insekten attraktive Landeplätze und Nahrung bieten.


Den Ruhestand finanziell durchplanen

Damit der Traum vom Lebensabend im vertrauten Zuhause Realität wird, muss spätestens mit dem Eintritt in den Ruhestand finanziell genau geplant werden. Wer sich diese Tipps zu Herzen nimmt, kann idealerweise lebenslang in der eigenen Immobilie wohnen bleiben.


Der Weg zum Schnitzelglück

Schnitzel ist nicht gleich Schnitzel. Denn ob am Ende etwas Schmackhaftes auf dem Teller liegt, entscheidet sich bereits beim Fleischkauf. Ein Schnitzel aus der Oberschale vom Schwein sollte zartrosa aussehen. Ist es frisch, sind die Schnittflächen zudem glatt und relativ trocken. Drückt man mit dem Finger kurz auf das Fleisch, gibt es kaum nach.


Die Jagd nach dem Licht

„Eisige Zeiten!“ Manche ergeben sich in stoischer Gelassenheit ihrem Schicksal. Andere hingegen verleihen mit einem infernalischen Aufschrei ihrem Entsetzen Ausdruck. Mit solchem Nachdruck, dass selbst die das Oberdeck umkreisenden Möwen dabei zusammen zucken und erschrocken das Weite suchen. Doch die Tradition will es so und duldet weder Widerspruch noch Aufschub. Denn sobald der Nördliche Polarkreis in nördlicher Richtung überschritten ist, steigt Meeresgott Neptun persönlich hervor aus den Fluten des Nordatlantiks, angetan mit Netz, Dreizack und Krone. Nur aus dem einzigen Grund, um an dieser imaginären geografischen Linie die ihm zufallende heilige Handlung zu vollziehen: die Polarkreistaufe.