--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Reiche Münchner, arme Duisburger

Beim Einkommen gibt es in Deutschland noch immer große regionale Unterschiede. Laut einer aktuellen Studie der Hans-Böckler-Stiftung zeigt sich das auch in den fünfzehn größten Städten.

Am höchsten ist das Einkommen der privaten Haushalte in München: Dort lag es im Jahr 2016 bei 29.685 Euro je Einwohner. Auch in Stuttgart und Düsseldorf sind die Einwohner vergleichsweise reich. Im Osten und im Ruhrgebiet sieht es dagegen anders aus, wie die Statista-Grafik zeigt. Die letzten Plätze beim Einkommen der privaten Haushalte belegen Dresden, Leipzig und Duisburg im Städteranking.

 

Quelle: https://de.statista.com/infografik/17780/einkommensunterschiede-zwischen-deutschen-staedten/