--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Glüh-Apfeltaschen

Glüh-Apfeltaschen

Glüh-Apfeltaschen © djd-mk/www.elbler.de/Getty Images

Zutaten

1 Packung fertiger Blätterteig, 2 kleine Äpfel, Ca. 100 ml “Glühapfel”, Zucker nach Belieben

Zubereitung

Den Blätterteig ausrollen und in gleich große Quadrate schneiden. Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schnippeln. Den Apfelglühwein in einem Topf erhitzen und die Apfelstückchen darin circa. 5 Minuten dünsten, bis sie gut durchgezogen sind. Gelegentlich umrühren und nach Geschmack zuckern. Dann in einem Sieb abtropfen lassen. Mit einem Esslöffel die Apfelstückchen in die Mitte der Blätterteig-Quadrate geben, diese zu einem Dreieck falten und die Ränder mit einer Gabel zudrücken. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) circa 15-20 Minuten backen.