--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Essen und Trinken

Low Fat – wie Sie auf möglichst viel Fett verzichten

Neben Low Carb erfreut sich auch die Low Fat Diät immer größerer Beliebtheit. Während man bei frühen Low Carb Diäten Fett teilweise regelrecht hochleben ließ, geht es bei Low Fat darum, möglichst wenig davon zu sich zu nehmen. Ziel dabei ist es nicht, komplett auf Fett zu verzichten, sondern den täglichen Fettverzehr auf etwa 30 bis 60 Gramm zu reduzieren.


Das Auge isst mit: Vielfältige Ernährung für die Augengesundheit

Jeder wünscht sich, dass die Sehkraft so lange wie möglich erhalten bleibt. Es ist normal, dass die Sehkraft im Alter etwas nachlässt. Umso wichtiger ist es zu wissen, was hilft, damit die Augen möglichst lange ihren Dienst zu tun. Neben Alter und Veranlagung hat auch die Ernährung Einfluss auf die Augengesundheit.


Faire Vielfalt – bunt, gesund und lecker

Fair einkaufen und genießen – das ist vielen Menschen in Deutschland beim Essen wichtig. Der Absatz fairer Produkte ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Das liegt auch an der großen Vielfalt: Von Kaffee und Kakao über Bananen, Saft, Tee und Reis bis hin zu Honig, Zucker und Wein ist alles zu finden.


Süße Schokoträume aus dem Drucker

Zu einem richtigen Eye-Catcher werden Desserts und Gebackenes mit individuellen Schokodekoren. Und mit dem richtigen Küchenhelfer gelingen diese ganz einfach. Wie ein Profi-Patissier kann man beispielsweise mit dem 3D-Drucker mycusini filigrane Schokoladenmotive drucken und damit Desserts, Cupcakes, Muffins und Co verzieren.


Der Geschmack Italiens

Sie ist lecker, schnell zubereitet und erinnert uns immer ein wenig an Urlaub: Kein Wunder, dass die italienische Küche weltweit zu den beliebtesten gehört. Ob Gnocchi al forno, venezianische Tomatensuppe oder Penne all’arrabbiata: Die mediterrane Kochkunst hat so einiges zu bieten. Und oft benötigt man nur eine Handvoll guter Zutaten dafür.


Fixer Genuss mit Hähnchen, Pute und Co.

Mit Geflügelfleisch lassen sich auf die Schnelle und ganz unkompliziert viele leckere Gerichte zubereiten. Es ist je nach Teilstück und Zubereitungsart im Handumdrehen durchgegart. Hähnchen- oder Putenfilets benötigen im Ofen nur 15 Minuten, bis sie servierfertig sind.


Heißhungerattacken und Jo-Jo-Effekt besiegen

Viele Menschen, die schon oft Diäten gemacht haben, kennen das: Da übt man sich beim Essen tage- und wochenlang in Verzicht und dann passiert es – die Heißhungerattacken kommen. Wer ihnen nachgibt, bricht aus Frust nicht selten gleich die ganze Diät ab. Zu allem Überfluss droht auch noch der gefürchtete Jo-Jo-Effekt.


So schmeckt Urlaub

Fruchtig und spritzig, eiskalt und aromareich: Cocktails und Urlaubsfeeling, das gehört fest zusammen. Diese fröhliche Stimmung lässt sich ganz einfach auch zu Hause schaffen, mit den passenden Rezepten und ausgewählten, feinen Zutaten.


Wilde Delikatesse

Insgesamt haben die Deutschen im Jagdjahr 2018/19 fast 30.000 Tonnen Fleisch von Wildschwein, Reh und Hirsch verzehrt: Am beliebtesten ist Wildschwein (14.100 Tonnen), gefolgt von Reh (9.600 Tonnen) und Rot- und Damwild (4.000 Tonnen).


Klein und köstlich

Kleine Köstlichkeiten, die zum Wein oder Bier gereicht werden: Tapas sind charakteristisch für die spanische Küche. Die kleinen Gaumenfreuden verwöhnen mit kräftigen Aromen und viel Abwechslung – und lassen sich ganz einfach auch zu Hause nachkochen.