--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Zweiter Formel-1 Grand Prix in Imola mit einigen Überraschungen

© https://unsplash.com/photos/F8njouzxT-E

2020 wurde der Große Preis der Emilia-Romagna erstmals in einer Formel-1 gefahren. Damals fanden sich Lewis Hamilton, Valtteri Bottas und Daniel Ricciardo in dieser Reihenfolge auf dem Podest wieder. Nun wurde in der norditalienischen Region zum wiederholten Male ein Rennen der Formel-1-Weltmeisterschaft ausgetragen audiogerät für windows 7 kostenlos downloaden. Dabei sollte ursprünglich nur Monza als Grand Prix in Italien gefahren werden. Grund für die Änderung des Rennkalenders: die Verschiebung des Großen Preises von China, der in der überarbeiteten Version nicht mehr zu finden war, ebenso wie der Grand Prix von Vietnam.

Verstappen gewinnt vor Hamilton

Jetzt ist das zweite der insgesamt 23 Rennen für diese Saison beendet und spannenden Szenen waren im verregneten Imola keine Seltenheit wie kann ich einen youtube film herunterladen. Man konnte durchaus von einem chaotischen Grand Prix sprechen, mit Zwischenfällen auf Seiten Hamiltons, Russells und Bottas. Am Ende konnte der Niederländer Max Verstappen im Wagen von Red Bull das Rennen für sich entscheiden. Dieser startete auf Platz Drei, zog aber schon in der ersten Runde an Weltmeister Hamilton vorbei, der trotz eines frühen Fehlers auf dem zweiten Platz landete herunterladen. Bronze sicherte sich der 21-jährige Brite Lando Norris im McLaren und sorgte somit für seinen zweiten Podiumserfolg.

Nun steht Lewis Hamilton nach wie vor an der Spitze Fahrerwertung, allerdings nur noch einen Punkt vor Max Verstappen. Ob die Mercedes-Dominanz der letzten Jahre weitergeht, lässt sich nach zwei Rennen nur schwer sagen, der Start ist aber schon einmal geglückt. Buchmacher sehen in Hamilton noch immer einen klaren Favoriten herunterladen. Doch Verstappen und Red Bull scheinen eine überaus starke Saison fahren zu können. Wer dem Niederländer nach zwei bronzegekrönten Saisons die Chancen auf den Gesamtsieg zutraut, kann von seriösen Sportwetten Boni profitieren.

Vettel weiterhin in einer Misere

Schlechter und damit ähnlich wie in den vergangenen Saisons sieht es für den viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel aus aimbot herunterladen fortnite. Nach vielen Problemen bei Ferrari wechselte der Heppenheimer in das Team von Aston Martin. Doch die erhoffte Besserung lässt auf sich warten. Vor allem Probleme mit dem Wagen machen Vettel das Leben schwer. „Das Gefühl ist ein bisschen besser geworden. Aber im Moment sind es noch sehr wenige Runden, die ohne Probleme für uns laufen. Uns passieren noch zu viele Fehler, auch mir“, äußerte sich der 33-Jährige music from video. Den Grand Prix in Imola konnte er schlussendlich wegen eines Getriebeschadens nicht beenden und steht somit inklusive des ersten GP in Bahrain noch ohne Punkte da.

Ein weiterer Höhepunkt war die Konfrontation von Valtteri Bottas und George Russell von Mercedes und Williams auf und neben der Strecke download android operating system. Bei dem Crash der Beiden kam alle Beteiligten glücklicherweise ohne Verletzungen davon, aufgeheizte Gemüter gab es dennoch. Russell fuhr mit zwei Reifen auf dem Gras, woraufhin er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in Bottas crashte. Im Nachhinein sagte er Bottas habe ihn abgedrängt, um seine Position zu verteidigen einfach und schnell musik downloaden. Noch immer ist nicht ganz geklärt wer die Verantwortung für den Unfall trägt. Das wurde besonders bei der Szene im Kiesbett klar, als Russell während der Diskussion Bottas leicht gegen den Helm klopfte. Der Finne zeigte ihm daraufhin den Mittelfinger.

Sensationelle Aufholjagd von Weltmeister Hamilton

Angesichts Lewis Hamiltons Zweitplatzierung sollte nicht unerwähnt bleiben, dass der siebenmalige Weltmeister mit einem Riesenfehler ins Rennen startete helvete facelift. In der Tosa-Kurve sah es nach einem Desaster aus, als die Reifen blockierten und er kurz vor der Mauer zum Stehen kam. Nach einem Befreiungsmanöver geriet eines der Vorderräder an die Mauer. Doch nur kurz darauf folgte der Crash zwischen Bottas und Russell, wodurch das Rennen unterbrochen wurde download strategy games free full version. Die gewonnene Zeit nutzten die Mechaniker, um den Wagen wieder renntauglich zu machen. Bei der Wiederaufnahme des Rennens zeigte Hamilton eine sensationelle Leistung und kämpfte sich von Rang Neun auf den zweiten Platz. Eine Machtdemonstration von Fahrer und Konstrukteuren.

Doch auch Verstappens Leistung war alles in allem beeindruckend und beide Fahrer bewiesen eindeutig ihre Klasse. Wie sich die beiden beim nächsten Grand Prix in Portugal am 2. Mai schlagen, darf spannungsvoll erwartet werden. Ebenso ob Sebastian Vettel wieder zu alter Form findet.

Sepp Spiegl