--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Das Coronavirus in Europa

Das Coronavirus breitet sich weiter in Europa aus. Seit gestern sind nun auch Fälle in Österreich, Kroatien und der Schweiz bestätigt (jeweils einer). In Deutschland sind zwei neue Fälle aufgetreten, ein Mann in Baden-Württemberg und einer in Nordrhein-Westfalen. Damit ist die Zahl der Infektionen mit dem COVID-19-Erreger hierzulande nun auf 18 gestiegen.

Auf Teneriffa ist seit gestern zudem ein ganzes Hotel unter Quarantäne gestellt, nachdem ein Gast aus Italien positiv auf das Virus getestet wurde. In dem europaweit am stärksten betroffenen Land stieg die Zahl der Coronavirusfälle nun auf 322 Fälle an, wie die Statista-Grafik zeigt, die meisten davon in der Lombardei.

Die Ausbreitung des Virus sorgt nun auch in Deutschland für Verunsicherung. Auf der Internetseite des Bundesgesundheitsministeriums können sich Besorgte über den aktuellen Verlauf des Covid-19 informieren. Gegenwärtig gebe es keinen Anhalt für eine anhaltende Viruszirkulation in Deutschland, “sodass die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland aktuell von den Experten des Robert Koch-Instituts weiterhin als gering eingeschätzt wird” heißt es auf der Seite.

 

Quelle: https://de.statista.com/infografik/20950/aktuelle-fallzahlen-des-coronavirus-in-europa/?utm_source=Statista+Global&utm_campaign=716c8bd26f-All_InfographTicker_daily_DE_AM_KW09_2020_Mi_&utm_medium=email&utm_term=0_afecd219f5-716c8bd26f-297540269