Gesundheit

Was kann helfen, wenn ein Hörgerät nicht mehr ausreicht?

Dass im Alter das Gehör an Leistungsfähigkeit verliert, ist ein natürlicher Prozess. Ab 65 Jahren ist jeder fünfte Deutsche von Schwerhörigkeit betroffen, in der Altersgruppe ab 74 sogar mehr als ein Drittel der Befragten, meldet das Onlineportal Statista. Doch gutes Hören ist gerade im Alter wichtig. Es ist der Schlüssel, um soziale Kontakte aufrecht zu erhalten und geistig fit zu bleiben.


So wird Ihre Haut auch im Winter strahlen!

Bald kommt der Winter und die Haut wird wieder trocken. Dann braucht die Haut noch mehr Pflege als sonst und Sie sollten sich ausreichend Zeit nehmen, um Ihre Haut zum Strahlen zu bringen. Wir möchten Ihnen deshalb einige Tipps geben, damit Ihre Haut auch im Winter schön aussieht und Sie sich rundum wohlfühlen können.


So wichtig ist gesunder Schlaf

Wir schlafen etwa 1/3 unseres Lebens, in keine andere Tätigkeit investieren wir so viel Zeit. Deutsche ruhen rund 8,2 Stunden pro Tag, 24000 Stunden im Jahr, das sind ca. 24 Jahre und 4 Monate unseres Lebens. Warum ist Schlaf für unsere Gesundheit so wichtig und wie finden wir einen erholsamen Schlaf?


Neue Energie für schwere Beine

Brennende Oberschenkel und bleischwere Beine: Besonders Sportanfänger geraten schnell an die Grenzen ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit. Ist die Anstrengung im anaeroben Bereich über einen längeren Zeitraum hoch, versagen die Muskeln sukzessive ihren Dienst. Hinter der Beeinträchtigung der Muskelleistung stecken größere Mengen Laktat, die zu einer Übersäuerung der Muskulatur führen.


Grippeimpfung nicht vergessen

Nach langer Zeit im Homeoffice sind wieder viele Menschen an ihre gewohnten Arbeitsplätze zurückgekehrt. Das bedeutet Normalität, aber auch mehr Kontakte und ein höheres Ansteckungsrisiko. Gegen Covid-19 haben sich mittlerweile viele Menschen impfen lassen. Menschen ab 60 Jahren sollten dies aber ebenfalls gegen Grippe tun – entsprechend der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO).


Herzschutz dank Grippeimpfung

Im Herbst beginnt die Grippesaison. Für Menschen ab 60 Jahren mit Vorerkrankungen ist ein Grippeschutz besonders wichtig. Denn die Grippe greift nicht nur die Atemwege an. Sie erhöht auch das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle – in den ersten Tagen nach der Ansteckung um das zehn- beziehungsweise achtfache.


Wenn die Augenlider jucken, verklebt und verkrustet sind

Viele kennen das: Man wacht auf und die Augenlider jucken, sind verklebt, geschwollen und gerötet. Hinter diesen Symptomen kann eine Lidrandentzündung stecken. Diese kann durch Infektionen, Allergien und einige Hautkrankheiten ausgelöst werden. Oft verstopfen dabei die sogenannten Meibomschen Drüsen an der Lidkante und bilden einen Nährboden für Bakterien.


Genusswandern in den “Goldenen Herbst”

Wenn die Wälder bunt werden und die Blätter golden leuchten, wird der Oberpfälzer Wald im Norden Bayerns zur glänzendsten Adresse für einen unvergesslichen Herbsturlaub. Die Natur-Erlebniswelt am größten zusammenhängenden Waldgebiet Europas bietet vor allem Wander-Liebhabern Urlaub in ganz neuer Dimension.


Harmloser Name, gefährliche Erkrankung: Gürtelrose

Mehr als 95 Prozent der über 60-Jährigen tragen das Gürtelrose-Virus in sich. Bei jedem dritten Menschen bricht es im Laufe des Lebens aus. Hautausschlag sowie brennende und stechende Schmerzen zeichnen schon den normalen Krankheitsverlauf aus. Bis zu 30 Prozent der Betroffenen erleiden zusätzlich Komplikationen wie chronische Nervenschmerzen, Seh- oder Hörschäden.


The Father

The Father ist ein Filmdrama von Florian Zeller, das im Januar 2020 beim Sundance Film Festival seine Premiere feierte. Die Hauptrollen in der Vater-Tochter-Geschichte wurden mit Anthony Hopkins und Olivia Colman besetzt. Im Rahmen der Oscarverleihung 2021 erhielt der Film in sechs Kategorien eine Nominierung, so als bester Film und für das beste adaptierte Drehbuch und Hopkins als bester Hauptdarsteller.