Video

The Crystals waren eine US-amerikanische Mädchen-Gesangsgruppe. Die Gruppe war die erste, die Phil Spector für seine Plattenfirma Philles Records unter Vertrag nahm youtube video als mp3 herunterladen android. Sie gehörten zu den Künstlern, die den Grundstein für seinen legendären Ruf als Hitproduzent legten herunterladen.

Die erste Hitparaden-Notierung erreichten die Mädels mit dem Song There’s No Other (Like My Baby), der 1962 der erste Millionenseller wurde filme für kinder herunterladen. Genauso erfolgreich waren die 1962er Veröffentlichungen Uptown und He’s a Rebel, der Nummer-eins-Hit aus der Feder von Gene Pitney. Der Titel wurde von der Girlgroup The Blossoms aufgenommen, deren Leadsängerin Darlene Love war, aber unter dem Namen der Crystals veröffentlicht winnetou musik herunterladen. Auch auf der Nachfolgesingle He’s Sure the Boy I Love sangen die Blossoms.

Ab 1964 blieben die Hits aus und 1966 löste sich das Quartett auf bingo spiel kostenlos herunterladen.

“Then He Kissed Me” ist ein Lied, das von Phil Spector, Ellie Greenwich und Jeff Barry geschrieben wurde. Der von Spector produzierte Song wurde im Juli 1963 von The Crystals zunächst als Single auf Philles Records (#115) veröffentlicht canon mp495 software downloaden. Der Text erzählt von der Begegnung einer jungen Frau mit einem jungen Mann, ihrer Romanze und der anschließenden Verlobung mit ihm.

Im Jahr 2004 war dieser Song die Nummer 493 auf der Liste der 500 größten Songs aller Zeiten des Rolling Stone Magazins filmsen online gratis. Pitchfork setzte ihn auf Platz 18 seiner Liste der “200 größten Songs der 1960er Jahre”. Billboard nannte den Song die Nummer 8 auf ihrer Liste der 100 größten Girl Group Songs aller Zeiten Download recorder. Die Single ist einer der bekanntesten Songs von The Crystals. Er wurde im April 1963 in den Gold Star Studios in Los Angeles aufgenommen. Die Leadstimme wurde von Dolores “LaLa” Brooks gesungen, das Wall of Sound-Arrangement stammte von Jack Nitzsche mit The Wrecking Crew, und Larry Levine war der Tontechniker spiele herunterladen kostenlose. In den Vereinigten Staaten erreichte die Single Platz 6 und in Großbritannien Platz 2. Es war die dritte Single von The Crystals, die in den Vereinigten Staaten in den Top Ten landete, und die zweite, die im Vereinigten Königreich die Top Ten erreichte software herunterladen legal. Der Song war auch in der Republik Irland ein großer Hit und erreichte dort Platz 3 in den Charts. Cash Box beschreibt es als “eine fesselnde, schnelllebige, voll klingende Romantik mit einem sensationellen Arrangement von Jack ‘Specs’ Nitzsche.

 

Der Song wurde in “Then I Kissed Her” umbenannt und von den Beach Boys auf ihrem 1965er Album Summer Days (And Summer Nights!!) mit Al Jardine als Leadsänger und Brian Wilson als Produzent veröffentlicht. Neben der Änderung des Titels und des Geschlechts wurden auch neue Texte geschrieben, die die Geschichte des Crystals-Songs aus der Sicht des Freundes erzählten. “Then I Kissed Her” erreichte in Großbritannien Platz 4 der Charts. Die B-Seite der Single war “Mountain of Love”, ein Song aus dem 1965 erschienenen Album Beach Boys’ Party! 

 

Mitglieder:

Barbara Ann Alston (29. Dezember 1943 – 16. Februar 2018)
Delores „Dee Dee“ Kennibrew (* 1945 als Delores Henry)
Mary Thomas
Merna Girard
Patricia „Patsy“ Wright
Dolores „LaLa“ Brooks (* 20. Juni 1947)

 

 

The Crystals – Then He Kissed Me