--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Patrick Fichte: Herber Schlag

Große Liebe machte am Telefon Schluss

Und noch eine Ex: Patrick Fichte war von 2008 bis August 2009 mit der Schauspielerin Sophie Schütt liiert herunterladen. Foto: highgloss.de

Was Patrick Fichte in den letzten Wochen durchmachen musste, könnte aus einem seiner „Rosamunde Pilcher“-Drehbücher stammen skype ipad. Der Schauspieler, der aktuell auf dem „Traumschiff“ zu sehen ist und auch durch „Rote Rosen“ bekannt wurde, gestand im Interview mit „Bunte“: „Susanna, die Liebe meines Lebens, hat mich verlassen waltz music for free. Von heute auf morgen. Ich weiß bis heute nicht, warum. Dabei hatten wir doch so viele schöne Pläne und wollten im Süden gemeinsam alt werden. Ich bin unendlich traurig.“ Für den urplötzlichen Laufpass hat der TV-Herzensbrecher absolut keine Erklärung prime video-titel herunterladen. In den ersten Wochen sei er „wie gelähmt“ gewesen. „Sie meinte, sie bräuchte mehr, als ich ihr geben könne – und machte am Telefon Schluss“, sagte der 54-Jährige, der sich selbst als „freiheitsliebend“ bezeichnet Download tip toi without manager. Patrik und seine Ex Susanna Fry hätten sich bereits über 30 Jahre gekannt, bevor aus ihnen ein Paar wurde. Ursprünglich sei die Dame nämlich mit Patriks Bruder ausgegangen download the studies for free. Jahre später, auf der Hochzeit von Susannas Tochter, habe es dann aber doch noch zwischen den beiden gefunkt. „Irgendwann kamen wir uns doch näher twitch addons downloaden. Es war wunderschön. Am nächsten Tag strahlten wir beide vor Glück“, verriet der Verlassene. Während ihrer Beziehung pendelte das Paar zwischen London, wo Susanna Fry wohnt und Norddeutschland, wo Patrick Fichte lebt fernsehsendungen herunterladen kostenlos. „Wir kannten uns schon so lange und gleichzeitig kannten wir uns auch gar nicht. Aber schnell wussten wir: Es ist eine große, tiefe Liebe, die uns verbindet“, erklärte der Neu-Single music legal. Nach vier gemeinsamen Jahren nahm das vermeintliche Liebesglück nun die aktuelle, traurige Wendung. Dabei hätten der Serien-Darsteller und seine Partnerin noch große Zukunftspläne geschmiedet herunterladen. Ein Haus in Italien sollte als gemeinsames Altersdomizil angeschafft werden. Für Fichte ein herber Schlag: „Mich hat unser Liebes-Aus kalt erwischt.“ Schon gewusst? Nachdem der TV-Star selbst Hauptdarsteller bei „Tote Rosen“ war, wechselte Patrick Fichte in die Regie. „Ich halte gerne die Fäden in der Hand und liebe die tolle Atmosphäre im Team. Wir pflegen einen irrsinnigen Zusammenhalt“, schwärmte er damals. Von Romantik und Liebe konnte er nicht genug bekommen. „Nein, gar nicht. Diese Formate haben durchaus ihre Berechtigung. Millionen Menschen lassen sich gern entführen und wollen nicht nur traurige Nachrichten sehen.“