King Richard

Demi Singleton, Will Smith, Saniyya Sidney © Telepool

King Richard ist ein Filmdrama von Reinaldo Marcus Green, das im November 2021 in die US-Kinos kam broadcasts from the zdf mediathek. Die Filmbiografie nach einem Drehbuch von Zach Baylin erzählt von Richard Williams und wie er seine beiden Töchter, die Tennisspielerinnen Venus und Serena Williams, trainierte spotify nur im wlan downloaden.

Richard Williams (Will Smith) zog zwei der außergewöhnlichsten und besten Tennisspielerinnen aller Zeiten groß. Dabei war der Erfolg von Venus und Serena Williams alles andere als ein Zufall: Schon vor deren Geburt schrieb Richard einen detaillierten 78 Seiten langen Plan, in dem er bereits die professionelle Laufbahn seiner Töchter vorzeichnete skxpe. Als Venus (Saniyya Sidney) und Serena (Demi Singleton) gerade einmal viereinhalb Jahre alt waren, gab ihr Vater ihnen schon regelmäßig Tennisunterricht youtube movie download op ipad. Doch auch wenn diese unkonventionelle Art der Erziehung auf den ersten Blick durchaus fragwürdig erscheint, so führte er sie zumindest zu enormem Erfolg google music liederen. Serena gilt für einige Experten als beste Tennisspielerin aller Zeiten und auch Venus konnte große Erfolge feiern und war zumindest eine zeitlang auf Platz eins der Weltrangliste tinto rap download kostenlos. Die Beziehung zu ihrem Vater aber war für die beiden Mädchen nie eine leichte…

Regie führte Reinaldo Marcus Green dokumente von studocu herunterladen. Dessen Spielfilmdebüt Monsters and Men mit John David Washington, Anthony Ramos und Kelvin Harrison Jr. in den Hauptrollen wurde im Januar 2018 beim Sundance Film Festival vorgestellt youtube videos chip.de. Für seinen zweiten Film Good Joe Bell konnte Green den Schauspieler Mark Wahlberg für die Titelrolle gewinnen. Das Drehbuch für King Richard stammt von Zach Baylin bilder in hoher qualitäten. Dieses landete im Jahr 2018 auf der Black List der besten unverfilmten Ideen Hollywoods.

Will Smith spielt in der Titelrolle Richard Williams, Saniyya Sidney seine Tochter Venus Williams, Demi Singleton deren Schwester Serena Williams und Aunjanue Ellis die Mutter Brandi Williams.