Schon gewusst, dass………

  • Will Smith mit Ehefrau Jada Pinkett Smith

    Will Smith bei der Oscarverleihung 2022 voll ausgeflippt ist? Es war ein Schockmoment, den es zuvor in der 94-jährigen Geschichte der „Academy Awards“ noch nicht gegeben hatte. Der Komiker Chris Rock, der die Veranstaltung moderierte, witzelte über Jada Pinkett Smith, sie bereite sich wohl auf „Die Akte Jane 2“ vor. Eine offensichtliche Anspielung darauf, dass die Schauspielerin derzeit mit rasiertem Kopf herumläuft – denn in dem Film aus dem Jahr 1997 war Demi Moore mit abrasierten Haaren zu sehen download epub. Die bittere Wahrheit: Jada bereitet sich auf keine neue Rolle vor. Die Ehefrau von Will Smith leidet seit längerem an krankheitsbedingtem Haarausfall, was sie bereits 2018 öffentlich machte. Kurz vor ihrem 50. Geburtstag hatte sich die Schauspielerin den Kopf komplett kahl rasiert. Erst lachte Will Smith noch mit, doch nach einem Blick auf seine absolut nicht amüsierte Ehefrau sprang der Schauspieler von seinem Sitz auf, ging mit schnellen Schritten auf Chris Rock zu und schlug ihm mitten ins Gesicht. Der verdatterte Komiker wunderte sich: „Will Smith hat mir eben eine reingehauen!“ Und er rechtfertigte sich: „Das war doch nur ein Scherz.“ Doch vom Sitzplatz aus brüllte Smith aggressiv mehrfach: „Nimm den Namen meiner Frau nicht in deinen verdammten Mund.“ Chris Rock sagte dann besänftigend: „O.k fortnite game. – ich werde es nicht mehr tun“. Nach dem sich die allgemeine Schockstarre gelegt hatte fragten sich viele Beobachter, ob das Ganze wohl inszeniert war. Doch bei der Dankesrede für seine Auszeichnung in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ für „King Richard“ trat später ein sichtlich zerknirscht wirkender Will Smith ans Mikrofon. „Ich möchte mich bei der Academy entschuldigen. Ich möchte mich bei allen meinen Mitkandidaten entschuldigen“, verkündete der 53-Jährige unter Tränen facebook videos downloaden legal. Seine krasse und kopflose Reaktion erklärte Smith wie folgt: „In dieser Zeit meines Lebens, in diesem Moment, bin ich überwältigt von dem, was Gott mich auffordert, in dieser Welt zu tun und zu sein.“ Er werde in seinem Leben dazu aufgerufen, „Menschen zu lieben und Menschen zu beschützen“. Chris Rock, bei dem sich der Schauspieler nicht entschuldigt hat, verzichtet laut dem Online-Magazin „Variety“ dennoch auf eine Anzeige.

  • Mick Schumacher einen schrecklichen Crash hinlegte? Beim Qualifying für den Großen Preis von Saudi-Arabien knallte der Formel-1-Fahrer mit seinem Wagen mit schätzungsweise 270 Kilometern pro Stunde in die Streckenbegrenzung eclipseen kostenlos. Minutenlang regte sich in dem komplett demolierten Wrack nichts. Der Funkkontakt war unterbrochen – man befürchtete schon das Schlimmste. Doch plötzlich stieg der Sohn von Renn-Legende Michael Schumacher aus eigener Kraft aus dem Wagen – augenscheinlich unverletzt. „Ich erinnere mich noch an alles, ich war ja die ganze Zeit bei Bewusstsein“, berichtete der 23-Jährige im Anschluss bei „Sky“. Deshalb habe Mick nach dem Aufprall auch sofort Entwarnung geben wollen. Wegen des gekappten Funkkontakts sei das aber schwierig gewesen. „Ich wollte nicht aussteigen, weil ich wusste, dass da noch ein paar Autos kommen hinter mir“, erklärte er die Minuten, in denen der ganze Rennsport um ihn bangte herunterladen. Schuld an dem Crash des Haas-Piloten sei sein eigener Fahrfehler gewesen: „Ich wollte die Runde so schnell wie möglich zu Ende bringen und war dann vielleicht etwas übereifrig.“ Er habe den Unfall völlig unbeschadet überstanden, erklärte Schumacher. „Ich habe recht früh gesagt, ich wollte gar nicht ins Krankenhaus, das ist gar nicht nötig, aber mir wurde dann doch stark dazu geraten“, so Mick. Auch für Mama Corinna Schumacher war der Vorfall sicherlich ein riesiger Schock. Die Blondine steht ihrem einzigen Sohn trotz des tragischen Skiunfalls ihres Mannes Michael bei seinem Lebenstraum bei und bangt während vieler Rennen an der Strecke um ihren Nachwuchs city map wien to. Umso glücklicher war sie, als Mick unversehrt aus seinem Wrack befreit wurde und sie aus dem Medical-Center anrief: „Mir geht es gut, Mama.“ Doch in zwei Wochen in Melbourne beginnt das Bangen um den nächsten Schumi erneut. Doch Corinna, die Michael Schumacher 1989 auf der Kerpener Kartbahn kennenlernte, ist an Rennfahrer-Risiken gewöhnt. Sie klammert sich an ihr Leitbild: „Ich weiß, dass jeder andere Sport auch gefährlich sein kann. Mit Mick ist das wie bei Michael: Ich vertraue ihm vollkommen.“
  • Jürgen Milski in vollkommene Schieflage geriet why can't I download a pdf? Der Reality-TV-Star postete auf „Instagram“ ein aktuelles Video, das ihn in Wanderkleidung mit komplett nach links verschobener Haltung zeigt. Erklären kann sich der Schlagersänger seine Lage offenbar nicht: „Vor drei Stunden war ich noch gerade!“, heißt es in seiner Video-Beschreibung. Der TV-Entertainer sei auf dem Schober, einem Berg im Salzburger Land, unterwegs gewesen: „Ich bin ohne Probleme losgewandert, bis auf dem Weg nach oben langsam die Schmerzen anfingen.“ Oben angekommen, passiert es: „Nachdem wir einen Moment gesessen haben, konnte ich mich kaum noch bewegen und habe mich dann den Berg wieder runterquälen müssen. Da bekommt man natürlich zuerst mal den totalen Schreck und denkt: Was ist das?“ Der 58-Jährige teilte in einem Video seinen beschwerlichen Weg in Schräglage bergab download flash file. Unten angekommen habe Milski einen Arzt aufgesucht, der ihn zunächst von seinen Schmerzen befreite, wie der TV-Star auf Social Media berichtete: „Ich habe gefühlt 57 Spritzen in den Rücken bekommen und bin an den Tropf gelegt worden.“ Nun fragte „Fitbook“ den ehemaligen „Big Brother“-Teilnehmer nach seinem aktuellen Gesundheitszustand. „Heute geht es mir schon etwas besser“, erzählte Jürgen. Inzwischen sei der Rücken wieder gerade und auch die Schmerzen könne man aushalten. „Schlafen war heute Nacht auch wieder möglich, auch wenn ich ein paar Mal wach geworden bin“, so Milski erleichtert. Der genaue Grund der plötzlichen Schieflage des gebürtigen Kölners konnte noch nicht aufgeklärt werden. Ein MRT-Termin stünde für nächste Woche an, dieser soll Klarheit bezüglich der Ursache bringen dropbox herunterladen ohne account. Milski selbst vermutet eine muskuläre Überbelastung als Auslöser „Ich denke, weil ich ein so aktiver Mensch bin und hier im Salzburger Land Mountainbike-Touren mache, Fallschirm springe, Ski fahre, Tennis spiele usw. und das tagtäglich, dass das einfach die Muskeln überlastet hat.“ Das sei aber nur eine Vermutung und man müsse natürlich das MRT abwarten.
  • sich Sophia Thiel und Cathy Hummels verbündet haben? Die Fitness-Influencerin und die Spielerfrau trafen jüngst zusammen – mit dabei war auch Sophias Freund Raphael Birchner. Dabei stellten die beiden Frauen fest, dass sie mit den gleichen Vorurteilen zu kämpfen haben klaviernoten herunterladen pdf. „Die eine ist zu ‘viel’, die andere ist zu ‘wenig’, um es mal nett auszudrücken. Anfeindungen in Bezug auf unseren Körper kennen wir beide zu gut. Wir haben viel gemeinsam“, betitelte Cathy einen Schnappschuss von dem Treffen. Die Fitness-Influencerin Sophia Thiel geht offen damit um, dass sie in ihrer Haupt-Bodybuilding-Phase mit einer schweren Essstörung zu kämpfen hatte. Jüngst offenbarte sie ihr aktuelles Gewicht von 88,6 Kilogramm bei einem Körperfettanteil von 26 Prozent. Cathy Hummels hingegen berichtete schon mehrfach von zurückliegenden Depressionen, die sich auf ihr Essverhalten auswirkten. 2020 erzählte sie bei „Bunte“, sie habe als Folge einer zwanghaften Sport-Routine zeitweise nur 46 Kilo gewogen. Magersüchtig sei sie jedoch nicht gewesen. Hummels kommentierte das Treffen: „Wir wollen euch zeigen, dass es okay ist zu sagen, dass es einem mal nicht gut geht, denn es ist menschlich.“ Zu einem Video, auf dem alle drei Beteiligten tanzen, gab Cathy ihren Followern einen Rat mit auf den Weg: „Wenn euch mal wieder einer blöd kommt, euch verurteilt, kategorisiert, ausschließt, diskriminiert in irgendeiner Art, dann macht es wie wir: Just dance und don’t give a F***!“ Auch in der Story der 34-Jährigen nahm sie Bezug auf das Zusammentreffen. „Ich hatte einen so schönen Tag. Wir haben sehr viel geredet und am Ende kamen mir die Tränen. Es ist schön, tiefsinnige Gespräche mit wunderbaren Menschen zu führen“, sagte die „Kampf der Realitystars“-Moderatorin. „Bestes Coffee-Date ever“. Übrigens zeigen sich Cathy und Mats Hummels immer wieder auf gemeinsamen Aufnahmen mit Sohn Ludwig als glückliche Familie. Seit Sommer vergangenen Jahres wurde wild spekuliert, dass die Moderatorin und der BVB-Spieler nach 15 Jahren kein Paar mehr sein sollen. Die zwei haben sich bis heute nicht öffentlich zu den Meldungen bezüglich ihrer angeblichen Trennung zu Wort gemeldet.