--- Anzeige ---
WebHosting von Host Europe

Diane Kruger: Baby-Alarm

Dreht sie bald schwanger in Deutschland?

Versteckt Diane Kruger unter ihren Roben etwa ein Babybäuchlein? Foto: highgloss.de

Bei ihren jüngsten Auftritten hüllte sich Diane Kruger in weite, glamouröse Roben oder weite Cocktail-Kleidern – so auch bei den Filmfestspielen in Cannes im Mai. Damit heizte die „Aus dem Nichts“-Darstellerin die Gerüchteküche um eine mögliche Schwangerschaft an. Erwartet die 41-Jährige etwa ein Baby von ihrem Freund Norman Reedus (49)? Die Webseite „usmagazine.com“ führt sogar weitere Indizien dafür an, dass die Schauspielerin bald Mama werden könnte. So soll Diane ein Instagram-Foto von sich in einem Prada-Kleid während einer Party des Schmuck-Labels Chopard in Cannes mit den Worten kommentiert haben: „Meine Brüste fühlen sich an, als gäbe es keine Schwerkraft.“ Neben ein schwarz/weiß-Foto auf Instagram setzte sie Ende Mai ein kleines Fußstapfen-Emoji, und laut der US-Webseite „Pagesix“ habe die Schauspielerin dieses Jahr bei mehreren Events auf Alkohol verzichtet. Diane und ihr „Walking Dead“-Boyfriend sind erst seit knapp einem Jahr ein Paar und zeigten sich bei den diesjährigen Golden Globe Awards erstmals auf dem Red Carpet. Während es für die gebürtige Niedersächsin das erste Kind wäre, ist Norman bereits Papa. Sein Sohn Mingus Lucien Reedus, den er gemeinsam mit dem einstigen dänischen Supermodel Helena Christensen (49) hat, ist inzwischen 18 Jahre alt. Ob schwanger oder nicht – Fans können sich freuen: Diane soll eine Hauptrolle in dem Spionage-Thriller „The Operative” übernehmen. Der Drehstart ist für Juni in Israel geplant, mit späteren Aufnahmen in Bulgarien und auch in Deutschland, wie das US-Branchenblatt „Hollywood Reporter“ berichtete.