--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Alessandra Meyer-Wölden: Guter Grund für Trennung

Oliver Pocher hat sie mit Sarkasmus vergrault

Alessandra Meyer-Wölden freut sich für Ex-Oli und seine Amira schriftart rochester herunterladen. © highgloss.de

Ob Podcast, Fernsehen oder soziale Netzwerke: Oliver Pocher ist derzeit auf vielen Kanälen präsent, oft in Begleitung seiner Frau Amira Download sims 4 cc mac german. Mit seinem legendären Aufritt bei „Let’s Dance“ im vergangenen Jahr und der sogenannten Wendler-Challenge, die er ausrief, um sich über den Schlagerstar zu mokieren, mauserte sich der Blondschopf zum Dauerbrenner in den Schlagzeilen download short films for free. Das weiß auch „RTL“ für sich zu nutzen, nahm Pocher Ende 2019 exklusiv unter Vertrag. Seitdem war der Comedian etwa als Moderator von „5 gegen Jauch“, bei „Bin ich schlauer als…?“, sowie in der „Quarantäne-WG“ zu sehen hörbücher englisch lernen kostenlosen. Parallel dazu bereist der 42-Jährige in der neuen RTL-Show „Pocher und Papa auf Reisen“, mit seinem Vater Gerhard die Welt und bekam eine eigene Late-Night-Show mit dem Titel „Pocher – gefährlich ehrlich“ download videos from watchbox. Und das Schönste: Der für seinen beißenden Sarkasmus bekannte Comedian erwartet mit Ehefrau Amira das zweite gemeinsame Kind! Für Oliver ist es schon der fünfte Nachwuchs: Mit Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden hat er bereits drei Kinder chrome fehler beim herunterladen. Woran die Beziehung mit dem blonden Model damals scheiterte, rätseln die Fans bis heute. Verheiratet war das Paar von 2010 bis 2013. Nun sprach Alessandra endlich über das Ehe-Aus budget book to download for free. „Wir sind aus gutem Grund nicht mehr zusammen“, so das Model im Interview mit „RTL.de“. „Definitiv hatten wir sehr große Meinungsunterschiede, die natürlich auch zu der Trennung geführt haben herunterladen. Definitiv ist er für mich oft zu weit gegangen. Ich hätte mir gewünscht, ich hätte ihn davon abhalten können. Aber die Macht, die ihn treibt, ist zu stark herunterladen nicht möglich die daten sind defekt. Und irgendwann hat man sich dann eben getrennt“, erklärt die 37-Jährige. Vor allem die Witze des Comedians sorgten damals für mächtig Zündstoff, denn der ließ nur wenig Themen aus – auch nicht die Vergangenheit seiner eigenen Ehefrau Alessandra herunterladen. Sie war zuvor mit Tennislegende Boris Becker liiert, was immer wieder als Zielscheibe für den Entertainer diente. „Das tut natürlich schon weh, wenn Profit geschlagen wird auf Kosten meiner Vergangenheit. Das war sehr schmerzhaft, aber ich denke, ich hab’s geschafft, mich irgendwann davon zu lösen und das Leben geht weiter“, kann die fünffache Mutter, die wieder glücklich verheiratet ist, heute sagen. Einen Groll auf ihren Ex hegt sie nicht, sondern freut sich, dass Oli die Richtige gefunden hat. „Er ist wie er ist, man kann ihn nicht ändern. Und wir sind wie gesagt aus gutem Grund nicht mehr zusammen, weil wir vieles sehr anders sehen. Umso mehr freue ich mich für ihn und Amira, dass die beiden sich gefunden haben, und viel besser zusammenpassen und eher auf einer Wellenlänge sind.“