--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Film und Fernsehen

OOOPS!2

Auf der Arche gehen die Vorräte zur Neige. Verzweifelt suchen der Nestrier Dave und die Grym Kate nach einer Lösung für das Problem. Als ihre Kinder Finny und Leah über Bord fallen, erleben die beiden wilde Abenteuer auf der Suche nach einem Weg zurück. Das ist ein Animationsspaß für die ganze Familie.


Nina Eichinger: Rückkehr ins Rampenlicht oder Baby Nummer 2?

Zuletzt konnten Fans ihr Idol Nina Eichinger als Jury-Mitglied in der siebten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ bewundern. Der Tod ihres Vaters Bernd Eichinger, der kurz darauf erfolgte, stürzte die 39-Jährige in eine tiefe Krise. Nina war an seiner Seite, als der 61-jährige Filmemacher zusammenbrach.


Chichinette

Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der Marthe Cohn, die während des Zweiten Weltkriegs für die Alliierten als Spionin in Nazi-Deutschland lebte. Durch den Raum, den Nicola Alice Hens ihrer Protagonistin bietet, ist „Chichinette“ mehr als ein faszinierendes Porträt einer charismatischen und inspirierenden Frau. Es ist ein filmisches Dokument einer wichtigen Zeitzeugin.


Stefan Raab: Comeback – aber hinter den Kulissen

Gerade startet die neue ProSieben-Sendung „FameMaker“. Das Sensationelle daran: Die Wiederauferstehung von Kult-Moderator Stefan Raab. Doch der Altmeister, der die Show mit seiner Produktionsfirma „RaabTV“ produziert, enttäuscht seine Fans bitter: Stefan wird nicht vor die Kamera treten. Der 53-Jährige sitzt hinter den Kulissen der neuen Show und flüstert den Juroren ein.


Love Sarah

Die deutsch-britische Tragikomödie erzählt die Geschichte von Clarissa, die nach dem Tod ihrer Mutter Sarah deren größten Traum verwirklichen möchte und eine Konditorei eröffnet. Der berührende Film punktet mit routinierter Inszenierung. eine warmherzige und bewegende Geschichte rund um Trauer, Neuanfang, Familie und die Erfüllung von Lebensträumen. Ein charmantes Feelgood-Kino.


Dieter Hallervorden: Mit 85+ ins All

Mit „Nonstop Nonsens“ wurde Dieter Hallervorden schon in den 70er-Jahren Kult. Richtig viel Anerkennung erhielt „Didi“ für seine Leistung in der Tragikomödie „Honig im Kopf“ mit Til Schweiger. Vor wenigen Tagen wurde der Kult-Künstler nun 85 Jahre alt.


Runder Geburtstag für Mario Adorf

Mit einer Rolle hat Mario Adorf Fernsehgeschichte geschrieben: “Ich scheiß dich sowas von zu mit meinem Geld, dass du keine ruhige Minute mehr hast”, sagt er im breitesten Dialekt als stinkreicher rheinischer Kleberfabrikant Heinrich Haffenloher in Helmut Dietls Kultserie “Kir Royal”. Doch ihn auf diesen Part zu verkürzen, wäre zu wenig. Am Dienstag (8. September) wird er 90 Jahre alt.


Die Epoche des Menschen

Jennifer Baichwal reist in 20 Länder auf der ganzen Erde, um die Eingriffe des Menschen in die Natur festzuhalten. Der Regisseurin und ihrem Team gelingen faszinierende Bilder, die die Ausmaße der Konsequenzen des menschlichen Handelns für das fragile Gleichgewicht der Erde deutlich machen. Ein eindrucksvoller Dokumentarfilm mit monumentalen Bildern.


Tenet

Der neue Thriller von Christopher Nolan erzählt von einem Agenten, der sich gegen einen machthungrigen einflussreichen Mann stellt, der die Menschheit bedroht. Und als Waffe die Zeit selbst einsetzt. Dank seiner kraftvollen Ton- und einer visionären Bildgestaltung ist Christopher Nolan mit „Tenet“ ein weiteres Meisterwerk gelungen, dessen erzählerischem und visuellem Sog man sich nicht entziehen kann.


Sean Connery: James Bond ist 90 geworden

Sean Connery feierte kürzlich seinen 90. Geburtstag und ist einer aktuellen Umfrage zufolge immer noch „Der beste James Bond aller Zeiten“. Der Brite spielte den allerersten Agenten mit der Lizenz zum Töten und wurde über Nacht berühmt.