--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Die Stunde der Räuber

Rezension von Dr. Aide Rehbaum

www.kreativ-schreibstudio.de

 

Weinbörner: Die Stunde der Räuber

Udo Weinbörner

Udo Weinbörner lässt Friedrich Schillers frühe Jahre in Romanform auferstehen lieder herunterladen samsung. Die Fakten: Schiller wurde in die militärische Karlsschule des despotischen Herzogs Carl Eugen hineingezwungen, eine zweifelhafte Gunst. Sein Vater hat sich als Soldat hochgedient download vcr player for free. Er kann den Arbeitgeber nicht brüskieren, obwohl sein Sohn alles andere als begeistert ist. Die Charaktere der einzelnen Schüler und Lehrer in dem Internat sind überzeugend herausgearbeitet download anstoss 1. Nachvollziehbar ist der frühe Drang des Dichters zum Schreiben, den er nur gegen den Willen der Aufseher und des Herzogs ausleben kann.

Die Hoffnung, wenigstens nach dem Schulabschluss endlich frei zu entscheiden, zerschlägt sich audible titel downloaden. Er muss den Beruf des Regimentsarztes annehmen, hat aber wenigstens verständnisvolle Kollegen und Vorgesetzte, die ihm Freiräume verschaffen und ein Auge zudrücken vimeo videos downloaden mit passwort. Am Ende flieht er nach Mannheim, wo er seinen ersten Erfolg mit den „Räubern“ heimlich erlebt hat. Das Publikum konnte offenbar trotz der Zensur zwischen den Zeilen lesen und verstand den Stoff als brandaktuell Piano tiles play for free download. Mit seinem zweiten Drama stößt Schiller bei den berühmten Schauspielern zunächst auf Unverständnis.

Das strenge Regiment der Schulaufsicht ist bedrückend gta 3 pc kostenlosen. Erste Erfahrungen mit der Freiheit, der Liebe und dem zügellosen Austoben der jungen Männer gönnt der Leser dem Dichter. Die geschichtlichen Fakten wie die Ausleihe von Soldaten an fremde Heere, das Leben bei Hofe und eine Szene im Kerker von Hohenasperg, wo der aufmüpfige Dichter Schubart seit zehn Jahren eingekerkert ist, lassen Bilder im Kopf ablaufen und sind eindringlich vorgestellt herunterladen. Auf der Basis dieses Materials hätte man unter Umständen noch mehr Spannung aufbauen können. Bei einer realen Person ist ein Schriftsteller immer auch etwas im Korsett, nicht zu viel dichterische Freiheit walten zu lassen fortnite download pc german.

Dass sich der Autor von Originaldokumenten inspirieren ließ, erkennt man optisch an den verarbeiteten, kursiv gedruckten Zitaten herunterladen. In überzeugender Form trifft Weinbörner durchgängig sowohl den Redestil als auch Details wie Umfeld, Kleidung, Benehmen, Reisegepflogenheiten und lässt die Zeit auferstehen vor den Augen des Lesers. Für Liebhaber historischer Romane ein solide recherchiertes Stück 18. Jahrhundert.

 

Udo Weinbörner, Die Stunde der Räuber/Der Schiller-Roman/Erster Teil, Fehnland Verlag, Hamburg, Taschenbuch /wertiges Klappbroschur, 424 Seiten, ISBN 978-3947220311; auch als E-Book in allen gängigen Formaten erhältlich