--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

Die Schlange im Wolfspelz

Rezension von Dr. Aide Rehbaum

www.kreativ-schreibstudio.de

 

Michael Maar: Die Schlange im Wolfspelz

© Isolde Ohlbaum

Der Germanist und Literaturkritiker Maar schöpft in seinem Standardwerk aus der Fülle seines Spezialwissens, dem eine, obwohl überdurchschnittlich auch in Weltliteratur, Belesene nur zum Teil folgen kann videos aus der orf tvthek herunterladen. Hier sind in fünfzig Porträts Autoren versammelt, auf die man noch nie in einer Buchhandlung, sondern allenfalls in Fachbereichsbibliotheken gestoßen ist herunterladen. Da könnte man jetzt einwenden, das sei u.U. ein Zeichen (mangelnden) Qualitätsbewusstseins der Leserin oder für (überragendes) Können des Autors fussball manager herunterladen kostenlos.

Vorkenntnisse erübrigen sich jedoch, denn Maar bietet für alles Beispiele vergnüglicher und niederschmetternder Art, so dass man differenzieren kann, wo man gern noch mehr lesen würde und wo sich eine Fortsetzung erübrigt fox tven. In der Sammlung finden sich Autoren, bei deren Texten man sich fragt, wo da der Lektor geblieben ist. Anscheinend werden sogar Satzzeichenfehler in jede Neuauflage übernommen und dann als Stilbesonderheit auf den Thron gehoben, auch Texte, die fast jede gängige Schreibregel missachten und Leser ratlos oder verärgert zurücklassen Download apache open office for free.

Während Maar ausführlich auf Klassiker, Romantiker und Expressionisten eingeht, kommt die Gegenwart sehr kurz. Viele Autoren (z.B. Siegfried Lenz, Irina Korschunow, Inge Merkel) wiederum, die man mit Vergnügen und Gewinn über Jahre immer wieder gelesen hat, gerade wegen ihres versteckten Subtextes oder ironisch-hintersinnigen Stils, vermisst man tabellenkalkulationsprogramm kostenlos herunterladen. Und ganz schlimm wird es, wenn gar ein geschätztes Werk (Christa Wolf, Kassandra) in einem Nebensatz abqualifiziert wird. Der Geschmack ist heute eindeutig anders, das zeigt diese Kulturgeschichte des Stils winrar for free. Maar macht nicht nieder, sondern seziert mit Humor und überlegt sogar, ob ein Stil leicht oder schwierig zu imitieren sei.

In gewisser Weise ist es tröstlich, dass selbst hochgelobte Autoren mit ihren Vorlieben übertreiben, sei es in ausufernden Beschreibungen, in Bandwurmschachtelsätzen, in überladenen Beiwörtern, schrägen Metaphern, fehlendem Spannungsbogen, Stilblüten, Plattitüden oder klischeehaften Redewendungen herunterladen. Wenn Maar mit Witz auf allgemeine Regeln des Stils als Orientierungshilfe eingeht, lässt sich sicher einiges abschauen und am eigenen Text überprüfen töne herunterladen gratis.

 

  • Verlag: Rowohlt Buchverlag
  • Erscheinungstermin: 13.10.2020
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 656 Seiten
  • ISBN: 978-3-498-00140-7