feingeist

Video

Die Ursprünge der Guess Who gehen auf das Jahr 1958 zurück, als der Sänger und Gitarrist Chad Allan aus Winnipeg eine lokale Rockband namens Allan and the Silvertones gründete. Nach mehreren Besetzungswechseln stabilisierte sich die Band 1962 unter dem Namen Chad Allan and the Reflections, zu der neben Allan und dem Keyboarder Bob Ashley auch die späteren Guess Who-Stammmusiker Randy Bachman an der Gitarre, Jim Kale am Bass und Garry Peterson am Schlagzeug gehörten.


Elvis

Als Elvis Presley in den 50er-Jahren von Colonel Tom Parker entdeckt wird, ist dies der Beginn einer einzigartigen Musikkarriere, aber auch einer komplizierten Beziehung zwischen den beiden Männern. Parker verschafft Presley seinen ersten Plattenvertrag und lanciert ihn auch im Film.


Klaas Heufer-Umlauf: Krasser Tauchrobotik-Experte

Klaas Heufer-Umlauf zog jetzt eine neue Schauspiel-Rolle an Land! Der ProSieben-Moderator wird in der achtteiligen Thriller-Serie und internationalen ZDF-Koproduktion „Der Schwarm“ zu sehen sein. Heufer-Umlauf spielt in der komplett auf Englisch gedrehten Produktion den Leiter einer Tauchstation.


Kunst und Kultur vor historischen Kulissen

Die Kulturregion Nordschwarzwald lädt vom 15. Juli bis 14. August zum Kultursommer ein. Die Besucher können sich auf über 100 Events aus verschiedenen Kunst- und Kultursparten freuen, deren Veranstaltungsorte sich über die gesamte Region verteilen.


Helmut Kohl – Glücksfall für Deutschland

Vor ziemlich genau fünf Jahren, am 16. Juni 2017, starb Helmut Kohl –  einer der bedeutendsten Kanzler der Bundesrepublik Deutschland. Er verfügte über viele erstaunliche Fähigkeiten, die zu Lebzeiten von manchen gern verdrängt wurden. Wie werden Deutschland und Europa mit seiner Hinterlassenschaft umgehen?


Paul McCartney – der Mozart des 20. Jahrhunderts

Nicht nur als Teil der Beatles ist einer der wichtigsten Musiker und Komponisten unserer Zeit. Morgen, 18.Juni, wird Paul McCartney 80 Jahre alt. Er ist ein musikalisches Genie, seine Fans sehen in ihm den Mozart des 20. Jahrhunderts: Paul McCartney. Als Sänger und Bassist der Beatles hat er nicht nur die Musikgeschichte neu geschrieben, sondern hatte ebenso Einfluss auf die Jugendkultur seiner Generation.


Die Frauen der Rothschilds

Ihre Dinnerpartys waren legendär, sie haben Wahlkämpfe choreographiert, sich für soziale Reformen eingesetzt, an der Börse gehandelt und wissenschaftlich geforscht. Hinter den Kulissen hielten sie die Fäden in der Hand, aber in Erscheinung traten immer nur ihre Männer: die Frauen der mächtigen Rothschilds. Die Biographien dieser charismatischen Personen lässt die Historikerin Natalie Livingstone nun in ihrem Buch wieder aufleben.


Zum Tod meiner Mutter

Kerstin ist 64, schwer erkrankt und lebt in einem Pflegeheim. Zwischen ihr und ihrer Tochter Juliane bestand schon immer eine enge Verbindung. Diese wird auf die Probe gestellt, als Kerstin den Wunsch äußert, endlich sterben zu dürfen.


Barbara Schöneberger: Feuchte Träume

Anfang April präsentierte Barbara Schöneberger erstmals in der ARD „Verstehen Sie Spaß?“ im TV. Krass: Gleich zu Beginn gab es in der Premierensendung eine Ton-Panne. Gehässigen Kommentaren im Internet wie „Anlehnung an die Stummfilm-Methode“ oder „Neuauflage von Upps! – Die Pannenshow“ begegnete die Moderatorin total cool. Schöneberger konterte mit einem witzigen Instagram-Clip.


France

Die bekannte TV-Journalistin und Kriegsreporterin France de Meurs verletzt bei einem Unfall mit ihrem Auto einen Rollerfahrer und gerät anschließend in eine schlimme Abwärtsspirale. Je mehr sie versucht, gegen den Abwärtstrend anzukämpfen, desto schlimmer wird es für sie und nach einiger Zeit hat sie fast alles verloren, was ihr wichtig ist.