--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

feingeist

Video

Michael Kogel lebt seinen Traum. Gerade erst ist der Deutsche mit Sack und Pack nach Spanien gezogen, um gemeinsam mit dem spanischen Quintett “Los Bravos” durch die Clubs zu ziehen. Und schon gibt’s die ersten Erfolge zu feiern. Mit ihrer wilden Beatmusik werden die 5 schnell die lokalen Helden auf der iberischen Halbinsel. Eines macht dem Sänger jedoch richtig zu schaffen. Er muss immer wieder an seine verflossene Liebe in Deutschland denken. Voller Liebeskummer packt er seine Gefühle in einen Song, der schon bei den ersten Auftritten für euphorische Reaktionen sorgt. “Black is black” wird ein Riesenerfolg und der einzige Welthit für “Los Bravos”.


Résistance – Widerstand

In einer Mischung aus Biopic, Drama und Kriegsfilm erzählt „Résistance – Widerstand“ die Geschichte des berühmten Pantomimen Marcel Marceau. Er schloss sich im Zweiten Weltkrieg der französischen Resistance an, um jüdische Kinder vor der Ermordung durch die Nazis zu retten. Ein mitreißender Historienfilm mit hochaktueller Relevanz.


Jürgen Prochnow: Keine Lust auf Party

Jürgen Prochnow gehört aufgrund seines Alters zu den Corona-Risiko-Gruppen. Daher lebt der 79-Jährige während der Lockdown-Zeit in Deutschland besonders zurückgezogen. „Ich versuche mich so gut es geht zu schützen. Ich habe zurzeit kaum Kontakt mit anderen Personen“, sagte der Schauspieler. Ich lese viel und mache lange Spaziergänge mit unserem Hund.“ Allgemein fühlt sich der „Das Boot“-Star gut. „Ich bin gesund und habe eine jüngere Frau, die mich versorgt und sich liebevoll um mich kümmert.


Video

Gerry Marsden und sein Bruder Freddie aus Liverpool gründeten die Band The Mars Bars. Mit der Wahl des Namens hofften sie auf Unterstützung durch einen bekannten Süßwarenhersteller; stattdessen drohte ihnen ein Verfahren, und sie änderten den Bandnamen in The Pacemakers. Weitere Mitglieder der Band wurden der Pianist Arthur Mack, der schon kurze Zeit später durch Les Maguire ersetzt wurde, und der Bassgitarrist Les Chadwick. Brian Epstein, der Manager der Beatles, nahm Gerry & the Pacemakers als zweite Band unter Vertrag. Von 1964 bis 1966 hatten sie eine Reihe von Hits. Ihre ersten drei Singles How Do You Do It, I Like It und You’ll Never Walk Alone waren im Jahr 1963 alle Nummer 1 in Großbritannien.


Tagundnachtgleiche

Als eine etwas andere Liebesstory erzählt der Film mit exzellenten Bildern konsequent vom Suchen und Verlieren einer idealisierten Liebe. Das Langfilmdebüt von Lena Knauss erzählt von Alexander, der sich Hals über Kopf in Paula verliebt.


Jan Josef Liefers: Neuer Krimi

Laut „DWDL“ wird der Darsteller bald wieder in einem Krimi zu sehen sein! Anfang Februar laufe laut Informationen des Online-Medienmagazins die erste Folge der achtteiligen Serie „Tod von Freunden“ im ZDF. Die neue Produktion, in der Jan-Josef eine Hauptrolle übernimmt, soll Elemente von Krimi, Drama und Thriller enthalten.


Video

The Creation waren eine englische Beat-Gruppe der 1960er Jahre. Gegründet wurde die Gruppe 1963 unter dem Namen Blue Jacks. Kurze Zeit später erfolge die erste Umbenennung in Mark Four, denen auch John Dalton angehörte, der später als Bassist zu den Kinks wechselte. 1966 wurde der endgültige Name gefunden und ab diesem Zeitpunkt bestand die Band aus Sänger Kenny Pickett, Gitarrist Eddie Phillips, Bassist Bob Garner und Schlagzeuger Jack Jones.


Video

Geboren wurde Cat Stevens, mit bürgerlichem Namen Steven Demetri Georgiou, am 21.07.1948 in London. Schon früh widmete er sich der Musik und komponierte und textete eigene Songs. Die englische Plattenfirma Decca wurde auf ihn aufmerksam und bot ihm
einen Plattenvertrag. Dort veröffentlichte er bis Ende der 60er Jahre ca. 30 Songs, die jedoch kaum Erfolg verbuchten. Nach stressigen Tourneen wurde er 1968, mit dem Verdacht auf Tuberkulose, schwerkrank in ein Krankenhaus eingeliefert. Es sollte das vorläufige Ende seiner 1. Karriere sein.


Luise Hensel, deutsche Dichterin und Wohltäterin

Eine junge Frau dichtete 1816 in Berlin ein frommes, vierstrophiges Gedicht, das mit den Versen beginnt: “Müde bin ich, geh zur Ruh.” Die Verse wurden als Kindergebet weltberühmt. Doch nur wenige kennen den Namen der Dichterin, geschweige denn ihr Leben: Luise Hensel ist die Dichterin des “Abendliedes”.


Video

Gary Puckett & The Union Gap war eine US-amerikanische Popband, die in den 1960ern etliche Hits hatte. Erfolgreichster Titel der Gruppe war das Lied Young Girl von 1968. Die Band wurde 1967 in San Diego von Gary Puckett gegründet. Union Gap ist der Name einer Stadt im US-Staat Washington, die ursprünglich Yakima hieß, sich 1918 aber in Erinnerung an den Bürgerkrieg umbenannt hatte.