aufgefallen

Katharina Thalbach: Endlich wieder auf der Bühne

Im letzten Jahr schrieb Katharina Thalbach Schlagzeilen mit der Meldung, dass sie zu einem „prominenten Eigenbedarf-Opfer“ wurde: Die Schauspielerin musste ihre Berliner Wohnung räumen! Daraufhin kritisierte ihre Tochter Anna Thalbach, der Kapitalismus vergreife sich an den Grundrechten des Menschen, wenn man Wohnraum dermaßen verteuere, wie es zum Teil geschehe.


Maite Kelly: Mit Schlager auf Erfolgswelle

Mit ihrer Entscheidung, dem englischsprachigen Pop den Rücken zu kehren und sich ihrer Leidenschaft Schlager zu widmen, begann für Maite Kelly die ganz große Karriere. Inzwischen ist die Sängerin fester Bestandteil der
deutschen Schlagerszene und rangiert mit Top-Kolleginnen wie Helene Fischer und Andrea Berg in der ersten Reihe.


Kevin Hart: Ein Mann und sein Baby

In seinem neuen Film auf „Netflix“ mit dem Titel „Fatherhood“ (Vaterschaft), ist Kevin Hart in einer für den Comedy-König ungewohnten, ernsten Rolle zu sehen. Er spielt einen Mann, dessen Partnerin bei der Geburt des gemeinsamen Kindes verstirbt.


Christine Neubauer: Happy End auf ganzer Linie

Lange Zeit ließ Christine Neubauer kaum etwas von sich hören. Die Schauspielerin lebte zurückgezogen und glücklich mit ihrem Partner José Campos in Mallorca. Aktuell kann man den TV-Star auf Münchens Straßen antreffen, denn die 58-Jährige dreht derzeit die ARD-Serie „Watzmann ermittelt“.


Iris Berben: Endlich wieder Filme!

Die Berlinale ist für viele Menschen aus dem Showbiz das erste öffentliche Event nach der Corona-Krise und damit auch ein ganz besonderer Augenblick. Es geht schließlich nicht nur um das Sommer-Special der Berlinale 2021 selbst, sondern auch um das allgemeine Gefühl, zurück ins alte Leben kehren zu können. Im Fall von Iris Berben das Leben im Rampenlicht und in der Filmbranche.


Mark Wahlberg: Fett für Filmrolle

Mark Wahlberg feierte in diesen Tagen seinen 50. Geburtstag. Leider sieht der Schauspieler aktuell auch noch so aus: Anstelle des gewohnten Sixpacks schiebt der Pain & Gain”-Star eine dicke Wampe vor sich her. Der Grund: In „Father Stu“ soll der Frauenschwarm einen Boxer spielen, der zum Priester wird.


Thomas Kretschmann: Kanzlerin zuallererst impfen

„Die Kanzlerin und ihr Stab sollten als Allererste geimpft werden – damit das Land am Laufen gehalten werden kann. Warum sollte sich die Regierung nach den Menschen einreihen, die im Altersheim leben? Also nichts gegen die Senioren, aber wichtig ist doch, dass das Land funktioniert.“


Marie Nasemann: Glücklich unter der Haube

Marie Nasemann hat sich getraut: Die schwangere Ex-„Germany´s next Topmodel“-Teilnehmerin und ihr Verlobter Sebastian Tigges haben sich das Jawort gegeben. Auf Instagram präsentierte Marie ihren rund 180.000 Followern in einer Story den schlichten goldenen Ring, der neben ihrem Verlobungsring einen Platz an ihrem Finger gefunden hat.


Senta Berger: Wenn die Mutter mit dem Sohne

Senta Berger ist eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen überhaupt. Und bis heute ist die Rothaarige in ihrem Beruf aktiv. Anlässlich Bergers 80. Geburtstages sendete das ZDF am 10.05.2021 den Film „An seiner Seite“. Darin spielt Senta die Rolle der Charlotte Kler, die Frau eines Chefdirigenten, die sich im Verlauf der Handlung mit zwischenmenschlichen Beziehungen und den daraus resultierenden Abhängigkeitsverhältnissen auseinandersetzen muss.


Jan Hahn (†47): Für Musik blieb ihm keine Zeit mehr

Der beliebte Moderator verstarb ganz plötzlich an Krebs. Sein Tod erschütterte die TV-Welt: Ganz plötzlich und überraschend ist Jan Hahn vor wenigen Tagen mit nur 47 Jahren verstorben. Kaum einer ahnte, wie schlecht es dem beliebten TV-Gesicht ging. Bei „RTL“ hieß es: „Unser Moderator Jan Hahn ist am Dienstag nach kurzer schwerer Krankheit verstorben.“