--- Anzeige ---
Homepage-Baukasten von Host Europe

aufgefallen

Schon gewusst, dass……

Heino eigentlich im Handwerk zuhause war? Alanis Morissette wieder Mama wurde? Suki Waterhouse am Filmset einen Mann angeschossen hat? Die Tochter von Rocco Stark und Kim Gloss eingeschult wurde?


Michael „Bully“ Herbig: Nur VOR der Kamera witzig

Michael „Bully“ Herbig ist den meisten Menschen aus der Comedy bekannt. Mit Slapstick-Filmen wie „Schuh des Manitu“ oder „(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“ feierte der „Bullyparade“-Star große Kinoerfolge. Dann versuchte der 51-Jährige eine Kehrtwende und bewies im letzten Jahr, dass er als Regisseur auch ernste Stoffe in Szene setzen kann.


Ulrich Tukur: Fünfer im Lotto

In der aktuellen Scheidungskomödie „Und wer nimmt den Hund?“ spielen Ulrich Tukur und Martina Gedeck ein Ehepaar, dass über 20 Jahre in einer scheinbar perfekten Ehe lebte. Doch der Seitensprung des Ehemanns versetzt der Beziehung den Todesstoß. Eine Trennungstherapie mit ungeahnter Wirkung steht an.


Quentin Tarantino: Wenn Pitt das Double von DiCaprio spielt

Star-Regisseur Quentin Tarantino hat mit seinem neuen Film „Once Upon a Time…in Hollywood“ einen Knaller gelandet. Der für seine schrägen Ideen bekannte Kult-Filmemacher degradierte Brad Pitt zum Stunt-Double für Leonardo DiCaprio! Und noch eine Sensation: Beim Dreh zu seinem neuen Werk ließ Tarantino die beiden Hollywood-Größen zum ersten Mal gemeinsam vor eine Kamera treten.


Til Schweiger: Keine Zeit für Amore

Seit seiner zehn Jahre andauernden Ehe mit seiner Ex-Frau Dana, schafft es keine Frau mehr, Til Schweiger lange an sich zu binden. Die letzte Beziehung zur der mehr als 20 Jahre jüngeren, britischen Filmproduzentin Francesca Dutton dauerte nur wenige Monate. Jetzt ist der Womanizer wieder Single. Der „Gala“ verriet der Schauspieler nun, was eine Frau haben muss, um ihn für sich einzunehmen. „Ja, sie muss lustig sein und sie muss ein großes Herz haben.“


Frank Zander: Neue Songs vom „Urgestein”

Frank Zander-Fans aufgepasst: Mit 77 Jahren feierte der Stimmungs-Sänger nun die Veröffentlichung seiner brandneuen Single „Tanze Eileen“. Zur Release-Party lud der Entertainer in den Imbiss „Zum Würfel II“ in Berlin ein. Doch nicht zufällig, denn das Etablissement hat der Kultmusiker gemeinsam mit seinem Freund und Gastronomen Olaf Schenk im vergangenen Jahr eröffnet.


Jede Minute fliehen 25 Menschen

Weltweit sind derzeit etwa 70,8 Millionen Menschen auf der Flucht. Das ist die höchste Zahl, die jemals von UNHCR verzeichnet wurde. Zum Vergleich: Ende 2016 waren es noch 65,6 Millionen.


Monika Lierhaus: TV adé?

Bis heute leidet Monica Lierhaus an den Folgen einer misslungenen Gehirn-OP. Eigentlich wollte sie
sich 2009 nur ihre Augen lasern lassen. Doch dann wurde ein Aneurysma im Gehirn festgestellt, die junge Frau musste aufgrund von Komplikationen ins künstliche Koma versetzt werden – vier Monate lang. Als Lierhaus danach aufwachte, war sie völlig hilflos, musste alles wieder neu lernen – essen, trinken, sprechen, gehen.


Sarah Connor: Radio-Verbot für „Vincent“

Sarah Connor hat ein neues deutschsprachiges Album mit dem Titel „Herz Kraft Werke“ veröffentlicht. Vor allem der Song „Flugzeug aus Papier“ reißt die Zuhörer in einen emotionalen Strudel. Spricht die Popsängerin über den Titel, bricht sie selbst in Tränen aus – so wie in der Talkshow „3nach9“. Die einfühlsame Ballade schrieb Sarah für die verstorbene Tochter des ehemaligen US-Skistars Bode Miller. Emmy (†19 Monate) war im Pool der Nachbarn der Millers ertrunken.


Schon gewusst, dass…….

Heiner Lauterbach nun Hochschulprofessor ist? Sophia Thiel eine Auszeit braucht? George Clooney um seine Familie fürchtet? Herzogin Meghan während der Geburt ihres ersten Kindes eine übersinnliche Begegnung hatte?